30.08.2013 08:39 Große Hoffnung des norwegischen Jazz

Musik Jazz: "Tranquil Fjord" - Das Werk von Gisle Torviks, einer der besten Jazz-Gitarristen Skandinaviens

Gisle Torvik ist ein Jazzgitarrist

Gisle Torvik: "Ich wollte immer nur Solos spielen, so wie Mark Knopfler." © Nils Kjetil Torvik

Gisle Torvik veroeffentlicht sein Album Tranquil Fjord

Bild 2: Album "Tranquil Fjord" © Ozella Music

Von: GFDK - Dagobert Böhm - 2 Bilder

Über 20 Jahre ist der Tag nun her, an dem sich Gisle Torviks Leben für immer änderte.

Er war ein ganz normaler Teenager aus Torvikbygd in Hardanger, Norwegen, als er, halb aus Langeweile, halb aus Neugier, im elterlichen Speicher stöberte und dabei eine alte Höfner Gitarre fand. Sein Vater wollte ihm ein paar Akkorde beibringen, aber der 18jährige, fasziniert von dem Instrument, hatte natürlich seinen eigenen Kopf: „Ich wollte immer nur Solos spielen, so wie Mark Knopfler.“

Wir lieben Musik... weil sie uns glücklich macht

Seine Sturheit hat sich ausgezahlt, heute gehört Gisle Torvik zu den großen Hoffnungen des norwegischen Jazz und gilt als einer der besten Jazz-Gitarristen Skandinaviens. Und übrigens, ein paar Akkorde hat er in der Zwischenzeit auch gelernt.

“I know a lot of Jazz players, but Gisle Torvik is one of the most beautifully expressive guitarists I have ever heard! Every Note he plays goes right into my soul!” Roger Sadowski (Founder of Sadowski Guitars).

 

Musicians

Gisle Torvik: guitars
Audun Ellingsen: bass
Hermund Nygård: drums


Album-Veröffentlichung: 06.09.2013


 

Dagobert Böhm
Schloss Hamborn 20
D-33178 Borchen

eMail: mail@ozellamusic.com