31.01.2012 07:23 Folk? Jazz? Latin? Balkan? Brass?

Musik Jazz: Die Truppe von der „Unterbiberger Hofmusik“ spielen „Trachten-Jazz“ - Das neue Album heisst "Made in Germany"

(c) Himpsl Rec (Edel)

Von: Edel Music

In den ersten Sekunden scheint die Musik noch heimatlich verortbar: „Typisch bayerisch“ glaubt man hier zu wissen, wenn die ausgefuchsten Musiker der „Unterbiberger Hofmusik“ loslegen. Doch kaum haben sie mit scheinbarer Harmlosigkeit selbst bodenständige Jazzhasser geködert, nehmen sie
sich fast alles heraus...!
Herzstück der „Unterbiberger Hofmusik“ ist das Ehepaar Himpsl und ihre drei Söhne – bis auf den erst 9-jährigen Franz junior allesamt studierte Musiker. Seit nunmehr über einem Jahrzehnt überschreiten die Himpsls musikalische Grenzen – gemeinsam mit hochkarätigen Gästen, oder sagen wir besser Freunden, der internationalen Musikerelite. So entstehen in enger Zusammenarbeit mit Topleuten ihrer Genres wie z.B. Claudio Roditi, Jay Ashby und Matthias Schriefl Kompositionen, die gleichermaßen irritieren wie begeistern. Folk? Jazz?
Latin? Balkan? Brass? – Alles oder nichts von alledem! Ganz klammheimlich kreierte die „Unterbiberger Hofmusik“ ein völlig neues Genre. Nennen wir es „Trachten-Jazz“! Das neue Album der Unterbiberger wird im April/Mai 2012 erscheinen.

 

Himpsl Rec (Edel) VÖ 27.1.2012

 

 

Edel:Kultur
Hasko Witte - Promotion
Neumühlen 17
22763 Hamburg

hasko_witte@edel.com

www.edel.com