12.08.2010 16:20 Eine besondere Herzensangelegenheit

Rheingau Musik Festival - Komponistenwerkstatt zum 80. Geburtstag von Walter Fink

Von: Sabine Siemon

Oestrich-Winkel,  August 2010 – Runde Geburtstage sind eine gute Gelegenheit, Menschen gebührlich zu würdigen, die eher im Hintergrund agieren. Solch eine Persönlichkeit ist Walter Fink, Mitbegründer des Festivals und Mäzen im besten altmodischen Sinn des Wortes.

Eine besondere Herzensangelegenheit ist dem Unternehmer stets die Neue Musik gewesen - davon kündet nicht zuletzt das traditionelle
Komponistenporträt des Rheingau Musik Festivals, das Walter Fink ins Leben gerufen hat und bis heute begleitet sowie maßgeblich finanziell unterstützt.

Und so wird auch die musikalische Feier zum 80. Geburtstag Walter Finks keineswegs ein sentimentaler Blick zurück sein, sondern ein Geschenk für neugierige, offene Ohren:

Die bedeutendsten Komponisten der Gegenwart erweisen Walter Fink Reverenz mit bislang ungehörten Klängen für Klarinette, Schlagzeug, Klavier, Saxophon und Klarinette.


Montag, 16.08.10, 18:00 Uhr Schloss Johannisberg, Fürst-von-Metternich-Saal


Walter Fink zum 80. Geburtstag


Jörg Widmann, Klarinette
Trio Accanto:
Marcus Weiss, Saxophon
Yukiko Sugawara, Klavier
Christian Dierstein, Schlagzeug
Achim Heidenreich, Konzept und Moderation
Volker David Kirchner (*1942), „Nachlese“ für Klavier (2010)


Uraufführung, Auftragswerk zum 80. Geburtstag von Walter Fink


Helmut Lachenmann (*1935), „Sakura“. Variationen über ein japanisches Volkslied für Saxophon, Schlagzeug und Klavier (2000)
Wolfgang Rihm (*1952), „Gegenstück“ für Kontrabasssaxophon, Schlagzeug und Klavier (2006/2010) Uraufführung der revidierten Fassung
Jörg Widmann (*1973), Fantasie für Klarinette solo (1993)
Toshio Hosokawa (*1955), „Für Walter“ – Arc Song II – für Sopransaxophon und Klavier, Schlagzeug ad libitum (2010)
Uraufführung, Auftragswerk zum 80. Geburtstag von Walter Fink
Kartenvorverkauf: Tel: 01805 / 74 34 64 (14 Cent / Min. aus dem Festnetz der
Deutschen Telekom) www.rheingau-musik-festival.de

Rheingau Musik Festival Konzert GmbH

i.A. Sabine Siemon M.A.

– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –

Rheinallee1

65375 Oestrich-Winkel

Tel: + 49 67 23 / 91 77 15

Fax: + 49 67 23 / 91 77 19

mobil: + 49 171 / 261 82 30

E-Mail: siemon@rheingau-musik-festival.de

www.rheingau-musik-festival.de