13.02.2015 08:45 Einzige Show in Hessen

Pop-Rock-Band Sunrise Avenue spielt mit dem charismatischen Frontmann Samu Haber am 24.07. in Weilburg

Sunrise Avenue auf Open Air Tour

Sunrise Avenue erreichten ihren internationalen Durchbruch 2006 mit der eingängigen Single „Fairytale Gone Bad“ © Olaf Heine

Sunsrise Avenue geben Konzert in Hessen

Sunrise Avenue Bild 2+3 © Universal Music

Sunsrise Avenue geben Konzert in Weilburg
Von: GFDK - Jutta Schmitt

Sunrise Avenue, die finnische Pop-Rock-Band um den charismatischen Frontmann Samu Haber, reihen einen Erfolg an den anderen. Nun haben sie aufgrund der sensationellen Nachfrage eine weitere Zusatzshow in Deutschland bestätigt. Am 24. Juli werden Sunrise Avenue in Weilburg auf dem Festplatz Hainallee ihr einziges Konzert in Hessen spielen. Der Vorverkauf für dieses musikalische Sommer-Highlight startet am 13.02. bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Nach einer restlos ausverkauften Arenentournee und Open Air Shows 2014 präsentieren Sunrise Avenue in diesem Jahr auf einer „Best Of“-Tournee alle ihre Hits live. Die Tournee führt die Band in ausgesuchte Open Air-Spielstätten, die zusammen mit einer aufwändigen Bühnenproduktion für ein unvergessliches Live-Erlebnis sorgen werden. Nach der letzten Staffel von "The Voice Of Germany", bei der Samu Haber erneut als Jury-Mitglied die Geschicke seiner Talente coachte, nahm die Band eine kreative Pause, um sich speziell auf ihre Live-Aktivitäten für den kommenden Sommer vorzubereiten. Es darf also Großes erwartet werden, wenn es im Sommer 2015 wieder heißt: "Sunrise Avenue live on stage".

Konzert in Deutschland

Sunrise Avenue erreichten ihren internationalen Durchbruch 2006 mit der eingängigen Single „Fairytale Gone Bad“ und dem Albumdebüt „On The Way To Wonderland.“ Der programmatische Titel könnte als Motto für den fulminanten Erfolg ihrer Karriere gelten, als hätten sie es schon gewusst, wohin die Reise geht. Sänger und Gitarrist Samu Haber erklärte schon damals, „um tolle Musik zu schreiben, ist kein Wunder nötig, verdammt harte Arbeit allerdings schon.“ Die  eingängigen Refrains und mitreißenden Melodien der Finnen sorgten dafür, dass das Album  61 Wochen lang in den deutschen Hitlisten notiert wurde und schließlich Platinstatus erreichte. Das FolgealbumPopgasm“ drei Jahre später festigte den Stand der Band als Hitlieferanten. Kritiker wie Fans waren von dem kreativen Potential der Band und der Spannweite der stimmlichen Fähigkeiten des Frontmanns begeistert. Aber auch die Fähigkeit, Geschichten aus dem Leben glaubwürdig zu erzählen, verhalfen der Band zum Erfolg. „Wir erzählen Geschichten, die jeder kennt. Geschichten von Menschen um mich herum. Gut, das tun viele, wir aber suchen nach den Momenten wirklicher Gefühle im echten Leben. Leute verlieben sich, Leute trennen sich, sie bekommen ein Baby, andere verlieren ihren Job. Manche sind glücklich und dann passiert etwas Schlimmes. Wenn das alles keine Stoffe für seelentiefe Lieder sind, dann weiß ich es auch nicht“, meint Samu Haber.“ Das dritte Studioalbum „Out Of Style“ erschien 2011, allein die erste Singleauskopplung „Hollywood Hills“ verkaufte in Deutschland über 300.000 Exemplare. 2013 überzeugte das vierte Studio-Album „Unholy Ground“ mit hymnischen Melodien. Das erste Best-Of-Album „Fairytales – Best Of 2006–2014“, das letzten Oktober erschien, erreichte sofort Platz 1 der deutschen Charts.

Konzert in Weilburg - Hessen

Auch die Tattoos, die Mastermind Samu Haber auf dem linken Arm trägt, haben einen richtungsweisenden Sinn: „Träume wie ein Kind“ („Dream Like A Child“), „Folge deinem Herzen“ („Follow Your Heart“), „Sei ehrlich“ („Be Honest“) und last but not least „Arbeite hart“ („Work Hard“). Dies zusammengenommen erklärt auch, warum es Sunrise Avenue über die Jahre immer wieder gelungen ist, nicht ausgetretene Pfade zu gehen. Sie haben beharrlich selbst die Richtung vorgegeben und damit Trends gesetzt.

Für das Konzert in Weilburg am 24. Juli auf dem Festplatz Hainallee gilt die Eintrittskarte zugleich als Fahrkarte im Rhein-Main-Verkehrsverbund. Das RMV-Ticket gilt zur Hinfahrt am Tag der Veranstaltung und zur Rückfahrt bis Betriebsschluss für alle Busse und Bahnen im RMV-Gebiet.

Darüber hinaus werden zur Veranstaltung Sonderzüge und -busse auch nach Ende des Konzertes von Weilburg eingesetzt. Es gelten die gemeinsamen Beförderungsbedingungen und RMV-Tarifbestimmungen; 1. Klasse nur mit Zuschuss.

 

24.07.2015, Weilburg, Festplatz Hainallee, 19.30 Uhr (Einlass: 17.00 Uhr)

Tickets ab 13.02. bei allen bekannten VVK-Stellen oder im Internet oder Tickethotline: 0180-6050400 (0,20 Euro/Min. – max. 0,60 € aus allen Mobilfunknetzen)

Preise: 58,55 €

 


Jutta Schmitt
Promoteam Schmitt & Rauch
Wittmannstr. 2
64285 Darmstadt
info@promo-team.de