10.08.2012 07:56 Singen, als könnte jeder Song der letzte sein

Nach einer ausverkauften Club-Tour im Frühjahr geht Soko im Oktober wieder auf Tournee!

Die Folk-Chanteuse wird im Oktober erneut Konzerte in Deutschland spielen (c)Veranstalter

Von: GFDK - Neuland Concerts

Soko landete 2007 mit ihrem Song "I Kill Her" einen echten Hipster-Hit im Web. Sogar Stella McCartney nutze ihre Musik auf ihren Pariser Runaway-Schauen. Im Frühjahr 2012 brachte sie nun ihr Debütalbum "I Thought I Was An Alien" heraus. Auf diesem Album schafft es Soko, wundervolle Melodien spielerisch in ungewöhnliche Soundscapes zu kleiden, die "I Thought I Was An Alien" zu einer faszinierenden Entdeckungstour machen.

  Soko selbst sagt, dass sie Punk-Geheimnisse vertont. Mit dieser Aussage widerlegt sie, dass sie nur eine niedliche Songwriterin mit einer schönen Stimme ist. Sie besticht mit Fantasie und Originalität und begeisterte ihre Fans bereits auf ihrer Tour im Frühjahr. Nun kehrt sie auf die Bühnen der deutschen Clubs zurück."Singen, als könnte jeder Song der letzte sein:

Die französische Folk-Chanteuse Soko wurde über YouTube zum Star aller verletzten Mädchen-Seelen." (Spiegel) "Moderne Folksongs mit unglaublich ehrlichen Texten über die Liebe, die trotz aller Düsternis überraschend sanft klingen – melancholisch wie der Gesang von Walen und wärmend wie eine Daunendecke.” (Grazia)



Neuland Concerts
präsentiert:

04.10.2012 Düsseldorf / Zakk
05.10.2012 München / Theaterfabrik
06.10.2012 Frankfurt / Zoom
08.10.2012 Heidelberg / Karlstorbahnhof
09.10.2012 Berlin / Heimathafen

Die Tour wird präsentiert von Prinz, Kulturnews und Tape.Tv.

Tickets sind ab dem 03.08.2012 an allen VVK- Stellen erhältlich.

Aktuelles Album
Soko
"I Thought I Was An Alien"

Überall im Handel und als Download erhältlich.