14.12.2012 07:40 Beware of The Köter!

Musik Folk/Rock: The Köter stehen mit ihrer neuen CD "Like Birds" in den Startlöchern - Präsentation am 12.01. im Posthof Linz

Musik Folk/Rock: The Köter stehen mit ihrer neuen CD "Like Birds" in den Startlöchern - Präsentation am 12.01. im Posthof Linz

Bild 1: The Köter Quelle: Posthof Linz

Bild 2: Andi Quelle: Posthof Linz

Bild 3: Christoph Quelle: Posthof Linz

Bild 4: Martin Quelle: Posthof Linz

Bild 5: Nik Quelle: Posthof Linz

Von: GFDK - Karl Zabern - 5 Bilder

Von Tom Waits holten sie sich Motivation, Inspiration und Infusion und starteten 2001 als Coverband, die in Pubs, Bars und bei Open Airs aufspielte. Mit den Jahren wuchs nicht nur das Repertoire an Songs dieser "Beschwörer der Gosse" (FAZ), sondern - dank immer heftiger beklatschter Auftritte im Inland sowie in Frankreich, der Schweiz und in Belgien - auch das Selbstvertrauen, es doch einmal mit eigenen Kompositionen zu versuchen.

Zwar zehrt The Köter auch heute noch - nicht zuletzt wegen Martin Primetshofers gut geölter Stimme - von des Meisters Geist, doch gebar die Truppe mittlerweile ihren ganz und gar eigen(-willig)en Bastard aus bluesigem Rock, französischem Folk, Balkan Sounds und orientalischen Klängen, der seitdem schnaufend und stampfend durch die Hinterhöfe streunt.

2009 erschien mit "the devil's greatest trick" der erste Tonträger der Band, der in den OÖN mit folgenden wohlwollenden Worten kommentiert wurde: "Das Akkordeon verströmt einen Hauch von Heimatgefühl, aber die Gedanken an angestaubte Tradition sind schon schnell verworfen wie The Köter musikalisch zum Punkt kommen. Die Linzer Band bedient sich einer internationalen Sprache, die im Blues wurzelt, in der aber unterschiedliche stilistische Quellen zusammenfließen und so den Blick frei machen für Neues, für Anderes."

Dieses Neue, Andere wird auf dem nun im Posthof zu präsentierenden zweiten Album "Like Birds" um ein sattes Quantum spannender Facetten erweitert. Aber keine Angst: Der Charakter dieses live extrem freudig aufspielenden Achtbeiners ist räudig und unzähmbar wie eh und je: Beware of The Köter!

 

Besetzung:

Martin Primetshofer: vocals, accordeon, guitar

Christoph Obermüller: bass, vocals

Nikolaus Miesenberger: guitar, vocals

Andreas Wahl: drums, vocals

Aktuelle CD: "Like Birds" (2012), Hoanzl

 

Samstag, 12. Jänner, 20:00 Uhr, Folk-Rock



POSTHOF - Zeitkultur am Hafen
Mag. Karl Zabern
Posthofstrasse 43
A-4020 Linz / Austria
zabern@remove-this.posthof.at
http://www.posthof.at/