07.08.2014 09:00 Die grüne Flaniermeile

Münchens größtes Straßenfest: Das Streetlife-Festival am 13. und 14. September 2014

Green City rockt Muenchen

Die erwarteten knapp 250.000 BesucherInnen können sich auf sechs kostenlose Musik- und Showbühnen freuen. Bild 1-3 © Andreas Schebesta

Muenchens groeßtes StrassenfestViel Action beim Streetlife-Festival
Von: GFDK - Manuel Schaumann

Die Kunstinstallation Urban Paradise, ein Skateboard- und BMX-Contest und eine Silent Headphone-Party: Das sind am Wochenende 13. und 14. September 2014 die Highlights auf dem Streetlife-Festival, Münchens größtem Straßenfest.

Die Umweltorganisation Green City e.V. und das Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München sperren für diesen Zweck zum zweiten Mal dieses Jahr die Ludwig- und Leopoldstraße für Autos und öffnen sie als grüne Flaniermeile für FußgängerInnen.

Festival in Deutschland

Die erwarteten knapp 250.000 BesucherInnen können sich auf sechs kostenlose Musik- und Showbühnen freuen, sowie auf Themenbereiche mit Informations- und Mitmachangeboten zu Umwelt und Klimaschutz, Mobilität, Mensch und Familie, Ernährung, Stadtgestaltung und Sport und Lifestyle.

Als Schirmherr konnte Green City e.V. Münchens neuen Oberbürgermeister Dieter Reiter gewinnen und bedankt sich bei der Sparda-Bank München eG, M-Net und 95,5 Charivari für die freundliche Unterstützung. Das nächste Streetlife-Festival findet am 16. und 17. Mai 2015 statt.

 

Festival in München

Termin: Samstag, 13. September 2014, 16:00 – 02:00 Uhr und Sonntag, 14. September 2014, 11:00 - 20:00 Uhr

Ort: Ludwig- und Leopoldstraße, vom Odeonsplatz zur Georgenstraße, München

Veranstalter: Green City e.V. und Referat für Gesundheit und Umwelt, München

 


Manuel Schaumann
schaumann@greencity-projekt.de