08.11.2012 08:05 Aus dem Wendland in den Rockhimmel

Konzert Rock/Pop: MADSEN rocken ab Februar 2013 wieder Deutschlands Bühnen

Bild 1: Madsen live © Marco Sensche

Bild 2: Madsen © Ingo Pertramer

Bild 3: Madsen Quelle: FKT Scorpio

Von: GFDK - FKP Scorpio - 3 Bilder

MADSEN waren ja die Tage bei uns unterwegs, um das Erfolgsalbum "Wo es beginnt" live zu präsentieren. Und es war ganz groß. Klar war es ein schönes Gefühl, als die Platte auf Platz zwei in die Charts eingestiegen ist. Bereits jetzt ist sie die Erfolgreichste der Bandgeschichte.

Aber noch überragender war die Tour, die die Jungs aus dem Wendland in zehn Schritten, sprich Konzerten, direkt in den Rockhimmel führte. Nicht nur waren die Auftritte zum Großteil komplett ausverkauft oder wurden in deutlich größere Hallen verlegt. Vor allem die Resonanz der Fans war überwältigend und hat im Gegenzug die Spielfreude von MADSEN noch einmal potenziert.

"Die drei Brüder Johannes, Sebastian und Sascha Madsen sowie Bass-Zottel Niko ,Tingeltangel-Bob' Maurer nebst Tour-Gitarristen und -Keyboarderin halten jedenfalls, was sie versprechen: kräftiger, sowohl in seliger Hamburger Schule als auch in Grunge, Metal und skandinavischem Rotz'n'Roll wühlender Rock auf Augenhöhe mit den Fans", schrieb das Hamburger Abendblatt über den vorläufigen Tourabschluss in Hamburg, und ergänzte: "MADSEN reißt die Sporthalle ein und baut sie wieder auf."

Vorläufig übrigens, weil die Tour natürlich im neuen Jahr weitergeht. Es gibt noch etliche Städte, die von MADSEN besucht werden müssen, und die Band ist absolut heiß darauf, ihre Show in jedem verdammten Winkel der Republik zu spielen. Anfang November erscheint die neue Single, "Love Is A Killer", für die die Band die New Yorker Hardcore-Legende Walter Schreifels als Gastsänger verpflichten konnte. Im Anschluss folgen zahlreiche TV-Auftritte und Aktionen, über die sich jeder aktuell auf der Facebook-Seite informieren kann. Unter anderem sind MADSEN für die 1Live-Krone in der Kategorie "Beste Band" nominiert. Und dann, versprochen, geht es im neuen Jahr wieder auf Reisen und auf die Bühne, um Vollgas weiterzurocken.

Präsentiert wird die Tour von Visions, tape.tv, Prinz und Guitar

Tour-Termine:

01.02.2013 Magdeburg - Factory

02.02.2013 Zwickau - Stadthalle (im Rahmen des LAUTER-Musikfestivals)

03.02.2013 Würzburg - Posthalle

26.02.2013 Ravensburg - Oberschwabenklub

27.02.2013 Karlsruhe - Substage

01.03.2013 Saarbrücken - Garage

02.03.2013 Wiesbaden - Schlachthof

03.03.2013 Hannover - Capitol

05.03.2013 Dortmund - FZW

06.03.2013 Bremen - Aladin

08.03.2013 Leipzig - Werk II

09.03.2013 Rostock - Moya

10.03.2013 Kiel - Max

 

Tickets für die Shows gibt es bereits ab 22 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS-VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01805 - 853653 (0,14 €/Min/Mobilfunk max. 0,42 €/Min.), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

 

Queen About Music

Ansprechpartner: Jan Clausen

Tel.: 040-853 88 874

jan.clausen@remove-this.queenaboutmusic.de