22.01.2012 08:43 vor der imposanten Kulisse des Neuen Schloss

Konzert Rock/Pop: Am 8. Juli 2012 ist die Ausnahmekünstlerin KATIE MELUA zu Gast beim Jazzopen Stuttgart

Fotoquelle: Opus GmbH

Von: Opus Stuttgart

Am Sonntag, den 8. Juli 2012, ist die Ausnahmekünstlerin KATIE MELUA vor der imposanten Kulisse des Neuen Schloss im Herzen der Stuttgarter Innenstadt zu erleben. Die gebürtige Georgierin gehört mit über 12 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten britischen Sängerinnen des neuen Jahrtausends, mit Welthits wie „Closest thing to crazy“ oder „Nine million bicycles“. Schon 2009 begeisterte Katie Melua mit den Stuttgarter Philharmonikern bei einem grandiosen jazzopen-Konzert, welches für SWR/3sat produziert wurde und als DVD um die ganze Welt ging. Bei diesem rund zweistündigen Konzert wird Katie Melua zusammen mit Gästen musizieren, die in den nächsten Wochen veröffentlicht werden. 2012 erscheint das fünfte Album "Secret Symphony", mit dem Katie Melua zu ihren Wurzeln zurückkehrt. Gemeinsam mit dem bekannten Produzenten Mike Batt hat sie 11 Songs aufgenommen – die ein teilweise introspektiv romantisches, teilweise bluesig jazziges Album erwarten lassen. Neben der Musik engagiert sich Katie Melua bei einer Vielzahl von Umwelt- und Jungendprojekten wie "Project Earth" und "The next BRIT thing".

Über die jazzopen stuttgart:

Bei der 19. Auflage der jazzopen stuttgart, präsentiert von der Sparda-Bank Baden-Württemberg, verwandelt sich die Landeshauptstadt erneut zum Treffpunkt für Stars der Jazz-, Rock- und Popmusik. An zehn aufeinander folgenden Tagen veranstaltet die Opus GmbH Stuttgart knapp 50 Auftritte auf vier Bühnen. Nach dem erfolgreichen Festivalauftakt auf dem Stuttgarter Schlossplatz bei den jazzopen 2011 findet die Bespielung des Ehrenhofes des Neuen Schlosses von Donnerstag, 5. bis Sonntag 8. Juli 2012 statt. Damit bietet die Spielstätte im Herzen der Innenstadt vier Tage lang außergewöhnliches Festivalflair. Anschließend öffnet am 9. Juli die zweite Open Air Bühne des Festivals ihre Tore: die Open-Air Bühne am Mercedes-Benz Museum. Eine Woche lang sind wunderbares Open-Air-Feeling und eine intime Atmosphäre vor der imposanten Kulisse des Museums, das bereits im fünften Jahr als Premiumsponsor des Festivals auftritt, garantiert. Die Clubbühne im BIX Jazzclub präsentiert über die gesamte Festivaldauer zwei bis drei Acts pro Abend. Vierte Spielstätte ist die Musikhochschule Stuttgart – hier wird auch im kommenden Jahr die German Jazz Trophy verliehen.

 

Pressekontakt:

Vivien Hemmerle


Opus GmbH
Alexanderstr. 3
70184 Stuttgart
Tel.  +49 711 5 09 90 0
Fax. +49 711 5 09 90 15

vivien.hemmerle@opus-stuttgart.de