28.01.2013 07:44 »See It Coming« - man darf sich gehörig auf April freuen!

Konzert Rock: Single der deutsch-kanadischen Band Wrongkong "See It Coming" und Tourtermine im April

Konzert Rock: Single der deutsch-kanadischen Band Wrongkong "See It Coming" und Tourtermine im April

Bild 1: Wrongkong Quelle: Beats International

Bild 2: Album "See It Coming" © ADP Records

Von: GFDK - Sven-Erik Stephan - 2 Bilder

Es passiert wie immer viel im Kosmos der deutsch-kanadischen Band Wrongkong. Vor gut einem Jahr erst veröffentlichten sie das gefeierte Album »So Electric«. Es erschien im Januar 2012 auf dem fränkischen Indie Label AdP (u.a. I Heart Sharks, I'm Not A Band) und wurde mit vielen Lobeshymnen quer durch die Medienlandschaft gefeiert. Wrongkong  gaben erstmals auch außerhalb Deutschlands eindrucksvolle Konzerte und so ganz nebenbei gab es am Ende des Jahres den Kulturpreis ihrer Heimatstadt Nürnberg dazu.


Derweil waren Wrongkong längst wieder im Studio um ihr drittes Album aufzunehmen. »Kill The Should An Make A Do« erscheint Anfang April auf ADP, die erste Single heißt »See It Coming« und erscheint am 25. Januar.

 

Das Stück zeigt die konsequente Weiterentwicklung einer Band, die ihre Vision in vollen Zügen lebt. Indietronic-Elemente, wie man sie bisher nur aus dem Herzen New Yorks zu kennen glaubte, treffen auf Disco, Funk und einen bewussten Hauch kanadischer Melancholie, der Gesang der Tänzerin und Künstlerin Cyrena Dunbar führt Melodie und Beat auf unnachahmliche Art und Weise zusammen.

 

Das Video zu »See It Coming« wurde mit der Theater- und Fernsehschauspielerin Anja Thiemann (u.a. Wendehammer, Notruf Hafenkante, Nägel und Köpfe) in der Hauptrolle gedreht. Ein Tag aus dem Leben eines Wrongkong-Fans. Bereits beim Aufwachen spürt und singt sie Beat und Melodie, die sie im Laufe des Tages nicht mehr loslassen. Der Abend endet im spontanen Tanz und der Euphorie, andere mit dem Song anstecken zu können. Nicht ohne Grund.

 

Es hat ebenfalls seine Gründe, dass die Isländische Dancerock-Band Bloodgroup, deren Referenzenliste bis zum berühmten SXSW Festival in den USA reicht, sich eine Auszeit von der Arbeit am neuen eigenen Album genommen hat, um einen Remix für »See It Coming« beizusteuern.

 

Auch der Hamburger DJ und Produzent Mendoza, der unter anderem Veröffentlichungen auf Audiolith und FREE DL und Remixe für Malente oder die Mediengruppe Telekommander auf der Habenseite hat, ließ sich nicht zweimal bitten und verwandelt das Original in ein Bass-House-Monster.

 

Für eine gehörige Prise Chillwave sorgt im Anschluss der junge, talentierte Produzent My Little Ghost, bevor der Lofile Records Mitbegründer Marbod mit seinem Mellow Deep Mix ein finales Ausrufezeichen setzt.

 

»See It Coming« - man darf sich gehörig auf April freuen!

 

Wrongkong Live! 

 
12.04. Würzburg - Kellerperle
13.04. Nürnberg - KunstKulturQuartier (Festsaal)
18.04. München - Orangehouse
20.04. Berlin -/ Lido
21.04. Hamburg - Uebel & Gefährlich
22.04. Köln - Studio 672
29.04. Rostock - Campus Erwachen Festival 

To be continued... 






Beats International
Sven-Erik Stephan
Bouchéstr. 12
Haus 2, 3. OG, Raum 1323
D-12435 Berlin
E-Mail: sven@remove-this.beatsinternational.com
web:     www.beatsinternational.com