22.03.2015 08:30 Newcomern des Jahres

Konzert Rock: Beyond the Black spielen vor Billy Idol auf dem Vechta Open Air 2015

Beyond de Black geben Konzert beim Vechta Open Air

Beyond the Black stehen für melodischen Female-Fronted-Metal. © Christian Barz

Von: GFDK - Karolina Jarecki

Am Samstag, den 18. Juli 2015 wird Billy Idol den Stoppelmarkt in Vechta rocken. Weitere Unterstützung bekommt der Bühnenveteran nun von den Newcomern des Jahres: Beyond the Black mit Sängerin Jennifer Haben. In knapp fünf Monaten ist es soweit: Das Vechta Open Air feiert Premiere. Den Auftakt auf dem Stoppelmarkt machen am  18. Juli 2015 die NDR1 Kultstars mit  Billy Idol und The Hooters, um nur einige zu nennen. Nun bekommen die Weltstars noch weibliche Unterstützung für diesen Abend. Als letzte Ergänzung für das Konzertprogramm sind Beyond the Black mit Frontfrau Jennifer Haben bestätigt.

Konzert in Deutschland

Beyond the Black stehen für melodischen Female-Fronted-Metal. Dabei reicht ihr Spektrum von kraftvollen Songs bis hin zu gefühlvollen Balladen. Nach ihrer Live-Premiere auf dem Wacken Open Air im letzten Jahr und als Support-Act der UK-Tour von Saxon vor ein paar Wochen, hat die Band gerade mit ihrem Song „In the Shadows“ WBO-Weltmeister Arthur Abraham erneut zum Titel getragen. Zeitgleich erreichte ihr Debütalbum "Songs of Love and Death" Platz 12 der deutschen Albumcharts.

Konzert in Vechta

Beyond the Black vervollständigen damit das Programm des NDR1 Kultstars-Abends. Neben Billy Idol und The Hooters werden außerdem noch die niederländische Blaskapelle Blaas of Glory und die Rockband Skyline aus Wacken auftreten.

 

Semmel Concerts Veranstaltungsservice GmbH
Karolina Jarecki -
Q1,15
68161 Mannheim
jarecki.karolina@semmel.de

Weiterführende Links:
http://vechtaopenair.de/