15.05.2013 08:52 Eine Popikone kehrt zurück!

Konzert Pop: KIM WILDE & Band geben einziges Konzert in Mittel- und Norddeutschland am 15. Juni in Nordhausen

Kim Wilde gibt wieder Konzert

In den letzten zwei Jahren wurde ihr Top 10 Album „Come Out And Play“ und die dazugehörige Tour mit Begeisterungsstürmen gefeiert. Bild 1: Kim Wilde © Alois Müller

Kim Wilde ist zurück

Bild 2: Kim Wilde © Nikolaj Georgiew

Von: GFDK - DAKE - 2 Bilder

Kim Wilde is back! Den Veranstaltern ist es gelungen, die 80er Jahre Ikone aus England mit ihrer Band zum ersten Mal nach Nordhausen zu holen.

Zu den Hits, die den Namen Kim Wilde für alle Zeiten in den Pop-Himmel aufstiegen ließen, zählen Songs wie „Kids In America“, „Chequered Love“, „Cambodia“ und die Supremes Interpretation „You Keep Me Hanging On“, die in den USA auf Platz 1 der Charts stürmte.

Konzert in Deutschland

In den letzten drei Jahrzehnten durchzogen vielerlei Highlights Kim Wildes Musikkarriere: So ging die Sängerin 1988 mit Michael Jackson auf eine fünf Monate lange Stadien-Tour durch Europa und supportete außerdem David Bowie bei seiner Greatest Hits Tour 1990. 1983 bekam Kim Wilde den BPI Award als Best British Female Singer. Auch ihre Ausflüge in die Welt des Bücherschreibens - nicht etwa über Musik, sondern sage und schreibe über die Kunst des Gartenbaus – waren erfolgreich und sie erhielt auch dafür Auszeichnungen.

Mit der Hitsingle „Anyplace, anywhere, anytime“ im Duett mit NENA ging es musikalisch weiter bergauf. Es folgten das Top 20 Solo-Album „Never say never“, Festivalauftritte und zwei Solo-Tourneen durch ganz Europa. 2008 stand sie neben Robin Gibb, Tears for Fears und 10cc mit einem 40-köpfigen Orchester und dem Angel of Harlem Gospel Chor für die „Night of the Proms“ Tour in Deutschland auf der Bühne.

In den letzten zwei Jahren wurde ihr Top 10 Album „Come Out And Play“ und die dazugehörige Tour mit Begeisterungsstürmen gefeiert. Außerdem zelebrierte sie neben ihren eigenen Welthits, Cover ihrer persönlichen Helden und packte auf ihr letztes Album „Snapshots“ Titel wie „In Between The Days“ von The Cure, „Kooks“ von David Bowie, „It´s Alright von East 17“, „About you now“ von den Sugababes oder auch „A Little Respect“ von Erasure.

Die Poplegende liebt es ihrem Publikum das zu geben, was es hören will, schließlich sind ihre Songs der Soundtrack einer ganzen Generation. Die eingeschworene Band (u.a. mit ihrem Bruder und Songschreiber Ricky) weiß mit Kim Wildes Erfolgshits und einer grandiosen Live Show auch 2013 zu bestechen.

Konzert in Nordhausen

15.06.2013
Nordhausen (Thür.) | Gehege
Einlass 18.00Uhr
Tickets im Vorverkauf NUR 20,00 € zzgl. Geb. und 25,00 € an der Abendkasse deutschlandweit an den Vorverkaufsstellen, in der Stadtinformation Nordhausen und an der Abendkasse.

 

 

DAKE

unterhaltung@dake-prinzip.de

www.dake-prinzip.de