22.12.2013 08:00 Keinesfalls eine Eintagsfliege!

Konzert: Megan Nicole verzaubert mit ihrer Stimme zahlreiche Fans online - 2014 ist sie erstmals auf Deutschland-Tour

Megan Nicole wurde durch YouTube bekannt

Maßgeblich zur Blitzkarriere der bodenständigen Musikerin Megan Nicole beigetragen hat ihre immense Fannähe.

Von: GFDK - Hammerl Kommunikation - 2 Bilder

(fs) Was für andere Künstler ein Wunschtraum bleibt, ist für Pop-Star Megan Nicole Realität: Mehr als 416 Millionen Mal wurden ihre Videos angeklickt, knapp 2,1 Millionen Menschen haben den YouTube-Kanal der Sängerin abonniert, fast 1,8 Millionen Fans folgen ihr auf Facebook und nahezu 360.000 bei Twitter.

Im Februar 2014 kommt die als Internetphänomen berühmt gewordene US-Musikerin erstmals auf Tournee nach Deutschland. Bei fünf Shows performt die 20-Jährige aus Texas unter anderem jene Coverversionen aktueller Hits live, dank derer sie seit 2009 in der Gunst von Teenagern auf der ganzen Welt ganz weit oben steht. Doch nicht nur ihre charmanten Girly-Interpretationen von Bruno Mars’ „The Lazy Song“ (41,2 Mio. Aufrufe), Taylor Swifts „We Are Never Ever Getting Back Together“ (29,2 Mio.) oder Carly Rae Jepsens „Call Me Maybe“ (fast 14 Mio.) fanden online ein Millionenpublikum.

Konzerte in Deutschland

Im Gegensatz zu jenen „Eintagsfliegen“, die als gefeierte Klickwunder nur kurzzeitig Bekanntheit erlangt haben, befindet sich die Songwriterin und Pianistin/Gitarristin derzeit mit eigenem Material auf Langzeit-Erfolgskurs. Das von YouTube-Filmer und Viral-Hit-Spezialist Kurt Schneider fabrizierte Video zur ersten von Megan Nicole mitkomponierten Single „B-e-a-utiful“ knackte bereits die Marke von 27 Millionen Klicks. Auf der Suche nach dem endlosen Sommer findet der an ihr Vorbild Katy Perry erinnernde, für das Netz in knallbunter Bubblegum-Optik aufbereitete Nachfolger „Summer Forever“ ebenfalls großen Anklang. Tickets für Megan Nicoles Großstadtauftritte im kommenden Frühjahr kosten im Vorverkauf € 18 (zzgl. Gebühr).

Maßgeblich zur Blitzkarriere der bodenständigen Musikerin beigetragen hat ihre immense Fannähe. Von der aktuellen Wahlheimat Kalifornien aus lässt die in einem Vorort von Houston aufgewachsene Teenagerin (geb.: 1.9.1993) die eigene Anhängerschaft häppchenweise an ihrem Privatleben teilhaben. In selbstgedrehten Videointerviews berichtet Megan Nicole verspielt, natürlich und stets gut gelaunt von Haustieren (Hund Sissy), Lieblingsgerichten (Pizza, Sushi), ihrem Hello-Kitty-Spleen, der Vorliebe für den Football-Club San Francisco 49ers oder den ersten Schritten als Musikerin vor der heimischen Karaoke-Maschine.

Und auch in seinen Texten greift der von Legenden wie Queen, Stevie Wonder oder Al Green beeinflusste Jungstar nach eigener Aussage Themen auf, die Gleichaltrige in aller Welt bewegen: „Der Song ‚B-e-a-utiful’ ist für jeden, der das Gefühl hat, dass die Liebe alle anderen außer ihm findet – für jedes Mädchen, das sich weigert, etwas mit einem Typen anzufangen, der sie nur als sexy und nicht als schön bezeichnet und für alle Jungs, die betrogen wurden und das Gefühl haben, dass wahre Liebe gar nicht existiert.“

Der plötzliche Internetruhm ist Megan Nicole Flores nicht zu Kopf gestiegen, sondern vielmehr nur das Sprungbrett ins reale Rampenlicht. Bei den Konzerten mit Band kann sich das deutsche Publikum im Februar vom Wahrheitsgehalt ihres  Versprechens überzeugen: „Wenn ich auf der Bühne stehe, erwache ich zum Leben!“

 

Klaus Bönisch für KBK GmbH präsentiert:

Megan Nicole

 

03.02.14 München, Ampere

04.02.14 Hamburg, Stage Club

05.02.14 Frankfurt, Das Bett

07.02.14 Köln, Luxor

08.02.14 Berlin, Frannz Club

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

 

Karten für 18 €.-- - zuzüglich Gebühren! - an den Vorverkaufsstellen und bei www.ticketmaster.de (Hotline: 01806-999 0000 / Verbindungspreise: 0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem deutschen Mobilfunknetz, Festnetznummer 030-8410-89-09).

Tourneeveranstalter: KBK Konzert & Künstleragentur, Tel.: 030.81075–370, www.kb-k.com, www.facebook.com/KBKGMBH?fref=ts

Links: www.megannicolemusic.com, www.youtube.com/user/megannicolesite

www.facebook.com/megannicolemusic, https://twitter.com/megannicole

Pressearbeit: www.hammerl-kommunikation.de, Tel. 0821.58 97 93 8-8/9