22.10.2013 08:10 Im Dezember auf European Tour

Konzert: John Smith bringt Schwung in die Folkszene - Am 15. Dezember ist er live im Wiener Haus der Musik

JOHN SMITH gehoert zu den aufregendsten Newcomern der neuen britischen Folkszene

Der junge Mann aus dem südwestlichen Teil Englands gilt bereits jetzt als einer der vielversprechendsten Gitarristen und Sänger der alten Schule. Bild 1+2: John Smith © Phil Fisk

John Smith ist im Dezember auf European Tour
Von: GFDK - Tom Jirsa - 2 Bilder

Mit erstklassigem Songwriting und eindringlicher Stimme gehört JOHN SMITH zu den aufregendsten Newcomern der neuen britischen Folkszene. Am 15. Dezember kommt er mit seinem vierten Soloalbum “Great Lakes” für ein exklusives Konzert ins Wiener Haus Der Musik.

Konzert in Österreich

Der junge Mann aus dem südwestlichen Teil Englands gilt bereits jetzt als einer der vielversprechendsten Gitarristen und Sänger der alten Schule. Es ist als wäre er in derselben Clique aufgewachsen wie Nick Drake, John Martyn und Davey Graham. Das spricht sich herum. So spielte er bereits als Support von Iron & Wine, Seth Lakeman oder Jools Holland und ist Mitglied von Lisa Hannigans Band. Zu seinen deklarierten Fans zählen auch Josh Homme (Queens Of The Stone Age) und Eddie Vedder (Pearl Jam).

Konzert in Wien

Termin: 
So, 15. Dezember 2013

Einlass 19:30

Beginn 20:00

Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien, www.hausdermusik.at

Vorverkaufsstellen: 
Tickets erhältlich an der Kassa im Haus der Musik und bei der Jugendinfo (Tel. 01 4000-84 100, 1.Babenbergerstr.1 / Ecke Burgring)

Release: 
Great Lakes (25.03.2013 Barp)

Video: 
http://youtu.be/QrFoUS3_DfU

Website: 
www.johnsmithjohnsmith.com