17.05.2015 09:00 Songs des neuen Albums "Song Spells"

Konzert im Posthof Linz - Song-Zauber zum Träumen mit Sea Wolf am 26. Mai

Sea Wolf geben Konzert im Posthof Linz

In bester Bright Eyes-Manier reißt der talentierte US-Songwriter mit persönlich angehauchten Geschichten der ganz sanften Sorte zum Träumen hin. © Tim Husom

Von: GFDK - Posthof Linz

Der Sänger, Songwriter und Gitarrist Alex Brown Church schlägt mit seinem Band-Projekt Sea Wolf einen großen Bogen von Indie-Pop über Folk bis hin zu Art-Rock-Experimenten. Nach 3 exzellenten und vielbeachteten Alben eröffnet er sich mit "Song Spells, No. 1: Cedarsmoke" eine neue Spielwiese für die intimeren, direkteren Klänge.

Während die Vorgänger "White Water, White Bloom", ein opulentes Werk, das auch von Arcade Fire hätte stammen können, und "Old World Romance", eine eher ernst-melancholische Hommage an seine Heimat Kalifornien, klare Richtungen vorgaben, ist dies eine vielschichtige und stimmungsvolle Songsammlung, die in der Tat wirkt wie ein gemütlicher, vernebelter Herbstabend, den man daheim mit dem Duft sanft verglimmenden Zedernholzes verbringt. Mit einem Grundton, der deutlich persönlicher klingt, als alles, was man von Sea Wolf bisher kannte.

Konzert in Österreich

Der Spaß stand bei "Song Spells" hörbar im Vordergrund, nicht die Perfektion. Die Songs schlagen, wie der Name schon verrät, den Hörer in ihren Bann. Akustische wie auch elektronische Instrumente, verbunden mit vertrauten Sounds, lassen einen in eine Art Benommenheit fallen, in der man am liebsten eine Zeit lang verweilt. Die Musik auf "Song Spells" findet eine schöne Balance zwischen fließenden und wohlklingend ruhigen Melodien, die die unterschiedlichsten Gefühle auslösen.

"Es ist die erste einer Reihe von Platten, die ich zwischen den anderen Studioalben machen werde", sagt Alex Church Brown über "Song Spells". "Sie besitzt eine gewisse Rauheit, die durch den schnellen, eher experimentellen Zugang entstanden ist. Eine Art kreative Regeneration für das nächste reguläre Studioalbum." Zeitgleich ist "Song Spells" ein Geschenk an die Fans, bei dem Sea Wolf in bester Bright-Eyes-Manier mit Storytelling der ganz sanften Sorte zum Träumen hinreißt.

Aktuelle CD:

"Song Spells, No.1: Cedarsmoke" (2014), Devilduck Records


Konzert in Linz

Posthof Linz

Sea Wolf

Dienstag, 26. Mai, 20:00 Uhr, Indie / New Folk