01.11.2013 09:00 20. November 2013, Centralstation Darmstadt

Konzert: Bunte Power-Lady Miss Li verbindet Jazz, Pop, Country & Blues zu energiegeladenem musikalischem Cocktail

Miss Li ist ein Energiebuendel aus Schweden

Mit hohen Hacken auf dem Klavier tanzen, die richtigen Tasten treffen und dazu noch lauthals singen, das schafft nur eine - Miss Li. Quelle: Centralstation Darmstadt

Von: GFDK - Centralstation Darmstadt

Das Energiebündel aus Schweden findet wieder ihren Weg nach Deutschland und stattet diesmal auch der Centralstation einen Besuch ab. Miss Li macht eine Mischung aus Jazz, Pop, Country und Blues, alles vereint im 1960er-Style, der zum Tanzen und Körper wackeln einlädt. Mit ihrer Power reißt Miss Li das Publikum mit und sorgt für unvergessliche Abende, gute Laune und eine energetische Stimmung.

Mit hohen Hacken auf dem Klavier tanzen, die richtigen Tasten treffen und dazu noch lauthals singen, das schafft nur eine - Miss Li. Die charmante Schwedin hat sich in den letzten Jahren einiges an Gehör verschafft. Selbst wem der Name unbekannt ist, kennt diverse Lieder von ihr aus der Werbung oder aus TV-Sendungen wie "Grey's Anatomy" und "Germany's Next Topmodel".

Konzert in Deutschland

Die gebürtige Linda Carlsson stammt aus der beschaulichen Stadt Borlänge, die schon Bands wie Sugarplum Fairy und Mando Diao hervorgebracht hat. Das konnte also nur gut werden. Angefangen hat alles 2006, als Linda eines nachts im Bett liegend beschloss, Musik zu machen. Gesagt, getan - am nächsten Tag besorgte sie sich ein Keyboard, schrieb Texte und veröffentlichte innerhalb von einem Jahr drei Alben.

Konzert in Darmstadt

Mit "Wolves" hat die Indie-Pop-Ikone im April dieses Jahres ihr mittlerweile achtes Album herausgebracht. Ihr Kleidungsstil ist bunt, schrill und würde hervorragend in die 1960er passen. Und genau so kann man sich auch ihre Musik vorstellen - Pop, Jazz und Sixties-Sound. Dazu eine gewaltige Stimme, die nur so strotzt vor Energie und wie eine rotzige Göre rüberkommt. Selbst bei Themen wie Liebeskummer singt sie so frech und kraftvoll, dass Betroffene neuen Mut fassen und das Herzeleid überwinden.

Wer sein Bein schwingen, die Arme in Luft schmeißen und einfach nur wild drauf los tanzen möchte, sollte sich das Konzert von Miss Li am Mittwoch, dem 20. November, in der Centralstation keinesfalls entgehen lassen! (AS)

 

Miss Li

Mi, 20.11.13, 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

Centralstation Saal 3. OG

Im Carree, 64283 Darmstadt