28.06.2011 07:35 Am Samstag, 3. September 2011

Helene Fischer kommt nach Koblenz - SWR4 Sommerfest 2011 holt die Schlagersängerin auf die Bundesgartenschau

Von: Tanja Desch

Mainz (ots) - Allein Michelle, Semino Rossi, DJ Ötzi, Kristina Bach, die Räuber, Ute Freudenberg, Christian Lais an einem einzigen Tag auf einer Bühne erleben zu können, ist für viele mehr, als sie zu träumen wagen. Aber SWR4 legt nach und holt Helene Fischer nach Koblenz auf das SWR4 Sommerfest.

Der zur BUGA in ein Blumenmeer verwandelte Festungspark Ehrenbreitstein ist der Schauplatz des diesjährigen SWR4 Sommerfestes. Am Samstag, 3. September 2011, steigt dort das größte Schlagerfestival in Rheinland-Pfalz.

Von 15 bis 22 Uhr geben sich auf der Open-Air-Bühne die Schlagerstars "das Mikrofon" in die Hand. Moderiert wird das Bühnenprogramm vom SWR4-Moderatorenduo Corinne Schied und Rainer Pleyer.

Aber auch abseits der Bühne gibt es viel zu entdecken: Neben den vielfältigen Attraktionen der Bundesgartenschau lockt die SWR4-Cocktailbar mit exotischen Cocktails zugunsten der Kinderhilfsaktion Herzenssache e. V.

Die Gelegenheit, den Radiomachern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen, bietet das SWR4 Festivalradio: SWR4 sendet an diesem Tag live von der Bundesgartenschau in Koblenz.

Das SWR4 Sommerfest hat in seiner 18-jährigen Geschichte schon in fast ganz Rheinland-Pfalz Station gemacht und sich so zum größten Schlagerfestival des Landes entwickelt.

Bei den beiden vergangenen Sommerfesten in Zweibrücken und Speyer trafen sich jeweils über 20.000 Schlagerfreunde. Beim Gastspiel auf der Bundesgartenschau rechnen die Veranstalter mit deutlich mehr Besuchern.

SWR4 Sommerfest / Samstag, 3. September 2011 / 15 bis 22 Uhr Ab 14 Uhr gilt ein BUGA-Eintrittspreis von 5 Euro, davor gelten die regulären BUGA-Eintrittspreise. Kinder bis einschließlich 5 Jahre frei.

Pressekontakt:

Tanja Desch

Tel. 06131/929-2743

tanja.desch@remove-this.SWR.de.