19.08.2013 09:00 30.10. bis 2.11.2013 kracht und staubt es in Linz

Festival Pop: AHOI! POP 2013 - Erstes Line-Up des Musikfestivals in Linz

Austra begeistert mit Elektropop

Von Null auf Hundert bis es staubt, kracht und wackelt klopfen die Artists von 30.10. bis 2.11. heuer an der Wall Of Sound beim Linzer Festival für Zeitmusik. Bild 1: Austra Quelle: Domino Records

Kate Boy ist eine Singer-Songwriterin

Bild 2: Kate Boy Quelle: Iamsound Records

SOHN wurde vom Elektronikmusiker Christopher Toph Taylor gegruendet

Bild 3: SOHN Quelle: Christian Pitschl

Scott Matthew ist Saenger, Gitarrist und Textdichter

Bild 4: Scott Matthew Quelle: Michael Mann

Von: GFDK - Karl Zabern - 4 Bilder

Ahoi Dancebeat, ahoi Herzschmerz, ahoi Klangkosmos, ahoi Indiepop! Und ahoi euch und willkommen zu einer neuen, funkensprühenden Ausgabe von Ahoi! Pop im freundlichen Zeitkulturhaus am Linzer Hafen. Wir lassen auch 2013 wieder eine Woche lang die unterschiedlichsten Spielarten aktueller Musik im Posthof vor Anker gehen.

Festival in Österreich

Von Null auf Hundert bis es staubt, kracht und wackelt klopfen die Artists von 30.10. bis 2.11. heuer an der Wall Of Sound beim Linzer Festival für Zeitmusik. Mit Songs, Sounds und Stimmen für einen versprochen hypnotisierenden Mix der Emotionen. Die ersten Slots sind mittlerweile fest vertaut und klar gemacht, aktuell und wohl noch den ganzen Sommer lang wird aber weiter heftig am Programm geschraubt. Soll heißen: Line-up to be heavily extended, da rollt was auf uns zu!;-)

Festival in Linz

Line-up Stand 20.6.2013:

* Kate Boy (30.10.)
* Amateur Best (30.10.)
* HVOB (30.10.)
* Scott Matthew (31.10.)
* Mighty Oaks (31.10.)
* Austra (1.11.)
* SOHN (1.11.)
* Velojet (1.11.)
* Fiction (2.11.)

Programm-Updates, News und Goodies rund um Ahoi! Pop 2013 gibt's ab sofort tagesaktuell auf der [Festivalpage]. In diesem Sinne, welcome aboard again +++

PS: Apropos Goodies: Bereits jetzt und bis 1.8. ist ein kleineres Kontingent an Early Bird Festival-Pässen verfügbar. Gültig ist das schickte Teil für alle Ahoi!-Festivalabende plus Surprise-Warmup am 5.10. (= in Summe 5 Konzertabende im Posthof). Ach ja, "Early Bird" heißt speziell günstig!

 

 

 

Wir lieben Konzerte... weil sie Musik erlebbar macht