23.04.2012 07:23 Letztmalig in dieser Besetzung unterwegs:

Den PRG LEA 2012 für das KONZERT DES JAHRES für RAINALD GREBE & DAS ORCHESTER DER VERSÖHNUNG

Bild, Veranstalter

Von: Cornelia Thomas

Rainald Grebe & Das Orchester der Versöhnung gehörten
bei der gestrigen Verleihung des PRG Live Entertainment Award in Frankfurt / a.M. zu den Gewinnern des Abends. In der  Kategorie "Konzert des Jahres" erhielten sie für ihr Konzert in der Berliner Waldbühne vom 18.06.2011 den PRG LEA 2012.


Ein grandioses Spektakel, das sich über 15.000 Zuschauer in der schönste Open Air Location Europas nicht entgehen ließen.

Rainald Grebe wird in diesem Jahr sein Orchesterprojekt
at acta legen. Wer ihn in dieser Besetzung, seine Länderhymnen und andere seiner „Volkslieder“ im großem musikalischen Gewand noch einmal erleben möchte, bekommt am 24. und 25. Mai 2012 noch einmal die Chance im Berliner Tempodrom.


Im Juli wird er dann letztmalig auf 4 Sommerfestivals mit seinem Orchesterprojekt zu sehen sein.

Letztmalig in dieser Besetzung unterwegs:

24. & 25.05.2012 Berlin Tempodrom
18.07.2012 München Tollwood
19.07.2012 Leipzig Parkbühne
20.07.2012 Hamburg Stadtpark
21.07.2012 Dresden Elbufer

Semmel Concerts Veranstaltungsservice GmbH
Cornelia Thomas - Presse und PR
Lützowplatz 15
10785 Berlin

thomas.cornelia@semmel.de
www.semmel.de