15.06.2014 08:45 45.000er Ticket-Marke bereits geknackt

Das Zeltfestival Ruhr bietet 17 Tage diverse Konzerterlebnisse - Relaxen am See vom 22.08. bis 7.09.

Zeltfestival Ruhr findet in Bochum statt

Der 17-tägige »Urlaub am See« beim Zeltfestival Ruhr lässt nicht mehr lange auf sich warten, am 22. August geht es los. © Lutz Leitmann

Von: GFDK - Astrit Wellenberg

45.000 klare Zusagen. Die stolze Zahl der bisher verkauften Tickets lässt erahnen, wie gut das diesjährige Programm des Zeltfestival Ruhr bei Musikliebhabern, Kabarett- und Comedy-Fans ankommt. Ob Sportfreunde Stiller, Parov Stelar, Tim Bendzko, Jamie Cullum, Niedeckens BAP, Broilers, Tom Beck, Simple Minds, Frank Goosen, Jochen Malmsheimer, Stoppok, Bela B – die Liste an heiß begehrten Künstlern ist lang. Vier der insgesamt 40 Gastspiele sind ausverkauft, für die meisten Veranstaltungen sind also noch Karten zu ergattern.

»Mit 45.000 verkauften Karten rund 10 Wochen vor der Eröffnung sind wir wieder einen Schritt weiter in der Entwicklung des Zeltfestivals« erklärt Björn Gralla (Initiative ZfR). »Das in diesem Jahr besonders ausgewogene und vielschichtige Programm hält für jeden Musik- und Comedyfan etwas bereit und speziell das Sparkassenzelt, das in diesem Jahr erstmals an 16 von 17 Tagen quasi ohne Unterbrechung bespielt wird, weiss mit so vielen Shows wie noch nie zu begeistern. Der positive Verlauf des Kartenvorverkaufs bestätigt unsere Programmpolitik und wir freuen uns schon heute, dass so viele Menschen aus dem gesamten Ruhrgebiet dem ZFR treu bleiben – oder es neu für sich entdecken.«

Dass es für die erste Show von Unheilig kein Ticket-Kontingent mehr gibt, ist seit längerem bekannt. Dafür bekommt man aber noch nach wie vor Karten für die Zusatzshow des Grafen am 03. September. Casper zieht nach: Mit 5.000 Fans und somit einer ausverkauften Show wird er aller Voraussicht nach einen fulminanten Start für das Festival-Event am Kemnader See hinlegen. Johann König freut sich ebenfalls über ein volles Zelt. Da er aber als Gast der Ruhrgebiets- Kult-Veranstaltung „Nachtschnittchen“ zusammen mit Markus Krebs und Helmut Sanftenschneider ein zweites Mal bei ZfR auftreten wird, besteht eine weitere Möglichkeit, den Comedian-König mit seiner unverwechselbaren Stimme zu erleben. Ebenfalls Kult und ebenfalls ausverkauft: Ben Redelings Scudetto mit seinem Gast Manni Breuckmann.

Festival in Deutschland

Beim siebten Zeltfestival Ruhr sind erstmalig die Sportfreunde Stiller zu Gast und schenken den Initiatoren und dem Publikum tatsächlich einen special guest, der selbst seit Jahren die Säle füllt und nun endlich angekündigt werden darf: Tomte-Kopf Thees Uhlmann & Band werden sich die Bühne im großen Sparkassenzelt mit den Sportfreunden Stiller teilen – Applaus Applaus!

Wer die weiße Zeltstadt losgelöst von den drei Event-Zelten erleben möchte, kann sich ab sofort für 10 Euro die ZfR- Card zulegen. Diese gilt an allen 17 Tagen des Zeltfestival Ruhr, ermöglicht u. a. den freien Zugang zum Gelände, um das große Angebot auf dem Außenareal zu erleben, und die Gratis-Nutzung der ZFR-Sonderbuslinie. Die ZFR-Card für »Öfterkommer« ist ab sofort in den WAZ LeserLäden Bochum und Dortmund erhältlich! Neben dem Besuch des außergewöhnlichen Markts mit 100 liebevoll ausgesuchten Kunsthandwerkern und Händlern aus aller Welt sowie der hochwertigen Gastronomie gibt es noch einen weiteren guten Grund, um die Veranstaltung auch ohne Konzertticket zu genießen: Das »leise« Musikprogramm findet in der Regel jeden Tag um 18 Uhr draußen auf der Piazza-Bühne statt. Den Auftakt des diesjährigen Programms macht die Band KRAY! in kleiner Besetzung, aber mit einer großen Portion Melancholie. Kult-Stücke von Johnny Cash bringt Thomas Anzenhofer (Crossroads), der schon die Zuschauer im Schauspielhaus Bochum mit seiner Performance überzeugte und last but least: Mambo Kurt – ein Muss.

Festival in Bochum

Bis zum Festivalstart und dem »Urlaub am See« bleiben noch einige Wochen der Vorfreude. Als Bote für 17 Tage Erlebniswelt fungiert bereits ein, in diesen Tagen angebrachtes, 150 qm großes Banner gegenüber dem HBF Bochum, welches großformatig für das mit 100% Wasserkraft betriebene Festival wirbt. Die Veranstalter wissen das zu schätzen: »Dass ein kleines Festivals so groß werben darf, verdanken wir hier nicht zuletzt auch dem Engagement unserer Partner, in diesem Falle der Stadtwerke Bochum«, so Heri Reipöler (Initiative ZfR).

Nachfolgend die bisher bestätigten Termine zum ZFR in der Übersicht:

Zeltfestival Ruhr 22.08.2014-07.09.2014

Programmpunkte, Stand 12. Juni 2014

17 TAGE ERLEBNISWELT – JEDEN TAG WECHSELNDES HIGHLIGHTPROGRAMM

22. August
Veranstaltung Casper (ausverkauft)
Piazza-Bühne KRAY! (neu!)

23. August
Veranstaltung 1 Fettes Brot
Veranstaltung 2 Tom Beck
Piazza-Bühne Red Moving Tree (neu!)

24. August
Veranstaltung 1 Sportfreunde Stiller, special guest: Thees Uhlmann & Band (neu!)
Veranstaltung 2 Pamela Falcon & Guests
Piazza-Bühne Antinéa Flamenco! | Los Gerlachos (neu!)

25. August
Veranstaltung 1 Parov Stelar
Veranstaltung 2 Annett Louisan
Veranstaltung 3 A Story of Blues
Piazza-Bühne Daniel Puente Encinas (neu!)

26. August
Veranstaltung 1 Tim Bendzko
Veranstaltung 2 Jochen Malmsheimer »Wenn Worte reden könnten...«
Piazza-Bühne  Rawsome Delights (neu!)

27. August
Veranstaltung 1 Jamie Cullum
Veranstaltung 2 Milow
Piazza-Bühne Luka (neu!)

28. August
Veranstaltung 1 Adel Tawil
Piazza-Bühne Jemma Endersby (neu!)

29. August
Veranstaltung 1 Stoppok
Piazza-Bühne The Rang Gang (neu!)

30. August
Veranstaltung 1 Frau Jahnke hat eingeladen, ma’ gucken wer kommt!
Veranstaltung 2 Anke Engelke & Roger Willemsen
Veranstaltung 3 Scudetto – Ben Redelings und Manni Breuckmann (ausverkauft)
Piazza-Bühne Crossroads u. a. mit Thomas Anzenhofer (neu!)

31. August 2014
Veranstaltung 1 Wise Guys
Veranstaltung 2 Luke Mockridge
Piazza-Bühne The Man and the Mirror | The Hairy Two (neu!)

01. September 2014
Veranstaltung Niedeckens BAP
Piazza-Bühne Romi (neu!)

02. September 2014
Veranstaltung 1 Unheilig (ausverkauft)
Veranstaltung 2 Helmut Sanftenschneiders »Nachtschnittchen«
mit Johann König, Don Clarke, Friedemann Weise & Markus Krebs
Piazza-Bühne Staubkind (neu!)

03. September 2014
Veranstaltung 1 Unheilig
Veranstaltung 21LIVE-O-Ton-Charts (mit Olli Briesch und Michael Imhof)
Piazza-Bühne Staubkind (neu!)

04. September 2014
Veranstaltung 1 Simple Minds (neu!)
Veranstaltung 2 BELA B & Smokestack Lightnin’ feat. Peta Devlin
Piazza-Bühne Behind Blue Eyes (neu!)

05. September 2014
Veranstaltung 1 Olaf Schubert »So!«
Veranstaltung 2 Sven Regener »Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt«
Piazza-Bühne Royal Squeeze Box (neu!)

06. September 2014
Veranstaltung 1 Frank Goosen
Veranstaltung 2 Johann König »Feuer im Haus ist teuer, geh raus!« (ausverkauft)
Veranstaltung 3 Rafael Cortés
Piazza-Bühne  Mambo Kurt (neu!)

07. September 2014
Veranstaltung 1 Broilers
Veranstaltung 2 Prinz Pi
Veranstaltung 3 Axel Prahl und Das Inselorchester
Piazza-Bühne  Small is Beautiful (neu!)

Das Kinderprogramm:

23.08. Pippi Langstrumpf, 24.08. Sams im Glück, 30.08. Räuber Hotzenplotz, 31.08. Volker Rosin, 06.09. Der Grüffelo, 07.09. Kaspertheater

Die Tickets sind ab sofort an allen Vorverkaufsstellen oder unter der Tickethotline: 0180.500 42 22 erhältlich!

Zeltfestival Ruhr

Mit Gründung der ZFR Event GmbH & Co. KG durch Björn Gralla (Contra Promotion GmbH), Heri Reipöler (Radar Musik & Unterhaltungs GmbH) und Lukas Rüger (Livingroom) wurde das Zeltfestival Ruhr 2008 aus der Taufe gehoben und ist schon jetzt eines der etabliertesten Festivals in Nordrhein- Westfalen. Die Zeltstadt bietet von Mitte August bis Anfang September 17 Tage lang eine imposante Erlebniswelt und beherbergt alljährlich ein täglich wechselndes, außergewöhnliches Programm für Konzertgänger, Comedy- und Kabarett-Fans, Kunstinteressierte oder auch Biergartenfreunde und Feinschmecker. Im Vordergrund stehen drei große Eventzelte und über 40 Gastspiele und Konzerte pro Jahr. Hier wurden und werden namhafte internationale und nationale Stars allabendlich begrüßt: u. a. Joe Cocker, Status Quo, Simple Minds, Jamie Cullum, Rodger Hodgson (Supertramp), Ed Sheeran, Heather Nova, Amy MacDonald, Patricia Kaas, Silbermond, Milow, Max Raabe, Die Fantastischen Vier, Cro, Jan Delay, Ich+Ich, Howard Carpendale, Scooter, Roger Cicero, Unheilig, Hagen Rether, Götz Alsmann, Bülent Ceylan, Bastian Pastewka, Rainald Grebe, u. v. m.

Aber auch ohne Konzertticket laden das größte Open Air Restaurant des Reviers und der riesige Biergarten mit einem bunten Kunsthandwerkermarkt zum Verweilen ein. Ein sorgsam ausgewähltes Angebot an Kunst und Kulinarischem lockt die Menschen und Familien aus der gesamten Region auf das wunderschöne Areal. So birgt der Markt der Möglichkeiten exklusiv auf dem Zeltfestival Ruhr internationale Künstler und Kunsthandwerker, Händler, Kreative und Designer, welche ihr facettenreiches und stilvolles Sortiment anbieten. Die Restauration ist täglich geöffnet und auch ohne Konzertticket zugänglich. Bekannte Gastronomen der Region verführen die Besucher kulinarisch in stimmungsvollen Pagodenzelten und dem Ambiente der großen illuminierten Veranstaltungszelte. Dank der Vielzahl der teilnehmenden Gastronomien entsteht ein reichhaltiges und spannendes Angebot an Speisen und Getränken. Nach der erfolgreichen sechsten Auflage im Sommer 2013 mit 140.000 begeisterten Besucherinnen und Besuchern aus der Region (davon 60.000 Konzertzuschauer) kehrt das Zeltfestival Ruhr auch in 2014 vom 22.08. bis 07.09. zurück.

 

 

RADAR M&U GMBH
ASTRID WELLENBERG
MEDIENBETREUUNG
presse@zeltfestivalruhr.de

Weiterführende Links:
www.zeltfestival.ruhr