11.11.2014 08:45 "Pint of no return"

Das Irish Folk Festival 2014 in Mainz mit kreativen Bands und jungen irischen Musiker/innen am 16. November

Goitse geben Konzert in Mainz

Der Sprit für ein Irish Folk Konzert ist das irische Dunkelbier. Goitse Quelle: NuzzCom

Donal Clancy geben Konzert in Mainz

Donal Clancy Quelle: NuzzCom

Niamh Dunne geben Konzert in Mainz

Niamh Dunne Quelle: NuzzCom

Realta geben Konzert in Mainz

Realta Quelle: NuzzCom

Von: GFDK - Andreas Fauser

Man soll bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist. Nachdem das Irish Folk Festival (IFF) letztes Jahr mit Pauken und Trompeten ein großartiges 40jähriges Jubiläum gefeiert hat, wurde kurz darüber nachgedacht. Die Entscheidung war ähnlich wie sie Piloten treffen müssen zwischen umkehren oder weiterfliegen. Man nennt es den "Point of no return". Passend zur grünen Insel heißt es dann mit einem Augenzwinkern: "Pint of no return" . Der Sprit für ein Irish Folk Konzert ist das irische Dunkelbier und dessen Maßeinheit ist eben das Pint.

Ein anderer Treibstoff verleiht aber noch viel größere Flügel: Es ist der Irish Folk selbst. Er sprudelt aus einer nicht zu versiegenden Quelle. Immer wieder entstehen neue kreative Bands und diese brauchen einen Heimatflughafen mit einer gut angelegten Startbahn. Das IFF will genau diese sein, damit die Irish Folk Bands weiterhin gut abheben können.

Festival in Deutschland

Als Beweis für die innovative Kraft des Irish Folk sind an Bord der Flugnummer IFF 2014 so junge Musiker/innen, wie sie bisher kaum dabei waren. Diese Generation an jungen Genies wird dafür sorgen, dass das IFF eine spannende Perspektive hat. Das IFF sorgt wiederum dafür, dass diese jungen Genies nicht bei einer dieser unsäglichen "Celtic Dingsbums Shows" anheuern müssen.

Festival in Koblenz

Statt ein authentisches Irland zu präsentieren, geht es bei diesen Shows um gefällige Klischees, die massentauglich möglichst viele Karten verkaufen sollen. Damit kann zwar ein Künstler seinen Lebensunterhalt verdienen, aber kann er sich damit auch identifizieren? Beim IFF blühen Künstler auf, weil sie sich unzensiert verwirklich können. Deshalb ist bei der gemeinsamen Session am Ende die Stimmung immer so ausgelassen wie es keine "Celtic Dingsbums Show" je wird erreichen können.

  • Niamh Dunne & Sean Óg Graham
    Sweet moments in the making
  • Réalta
    A new bright star in Irish Folk
  • Goitse
    Irish tradition - A fresh take
  • Dónal Clancy
    Voice of the next generation


Sonntag, 16.11.2014 um 19:00 Uhr - Frankfurter Hof

Eintrittspreise €:
(Alle angegebenen Preise im Vorverkauf zzgl. VVK-Gebühr)
VVK 19,- 22,- 25,- 28,-

Veranstaltungsort: 

FRANKFURTER HOF MAINZ
Augustinerstrasse 55
55116 Mainz

Tickethotline: 06131-220438



Andreas Fauser
NuzzCom Music Office
Gwinnerstr. 5
60388 Frankfurt
andreas@nuzzcom.com