23.01.2014 09:00 Mit Lisa Stansfield, ZAZ, 2raumwohnung, Sophie Hunger uvm.

Das diesjährige Women of the World Festival vom 7. bis 11. Mai in Frankfurt bietet hochkarätige Künstlerinnen

ZAZ gibt Konzert beim Women of the World Festival

ZAZ wird das Festival ebenfalls mit ihrer Performance bereichern. © Yann Orhan

2raumwohnung geben Konzert beim Women of the World Festival

Bild 2: 2raumwohnung, Quelle: Veranstalter

Caethe gibt Konzert beim Women of the World Festival

Bild 3: Cäthe, Quelle: Veranstalter

Deine Jugend gibt Konzert beim Women of the World Festival

Bild 4: Deine Jugend © Katja Hentschel

Sophie Hunger gibt Konzert beim Women of the World Festival

Bild 5: Sophie Hunger © Augustin Rebetez

Rose Royce gibt Konzert beim Women of the World Festival

Bild 6: Rose Royce © Carsten W.

Marla gibt Konzert beim Women of the World Festival

Bild 7: Marla © Lupi Spuma

Von: GFDK - Kathie Wojcichowski - 7 Bilder

Das Women of the World Festival geht 2014 in die dritte Runde. Beim Innenstadt-Festival in Frankfurt treffen sich auch im kommenden Jahr wieder die starken Frauen der internationalen Musikszene.

Mit einem Kick-Off-Konzert der The Puppini Sisters im eleganten Saal des Palais Frankfurt gaben die Organisatoren heute einen Vorgeschmack auf das Women of the World Festival 2014. Das Londoner Gesangstrio begeisterte mit ihrem außergewöhnlichen Stil, der von Musik und Mode des Hollywoods der fünfziger Jahre inspiriert ist.

Festival in Deutschland

Zuvor verriet Festivalveranstalter Klaus Bönisch bereits die ersten hochkarätigen Acts für das Line up 2014. Mit von der Partie werden unter anderem Lisa Stansfield, ZAZ, Sophie Hunger, Miss Platnum, Miss Li und Inga Humpe mit ihrer Electro-Pop-Band 2raumwohnung sein. Inga freut sich bereits auf das Festival, das eine gute Gelegenheit für Frauen biete, sich zusammen zu tun und gegenseitig zu stärken.

Festival in Frankfurt

Das Women of the World Festival findet vom 7. bis 11. Mai 2014 in acht verschiedenen Locations rund um die Frankfurter Zeil statt. Das Lineup wird in diesem Jahr aus ca. 20 Künstlerinnen bestehen. Geplant ist außerdem zum ersten Mal ein vielfältiges Rahmenprogramm, unter anderem mit der Frauenrechteorganisation Terre des Femmes. Veranstalter Klaus Bönisch erklärte: „Neben der Kreativität und gestalterischen Kraft von Frauen, wollen wir außerdem den gesellschaftspolitischen Hintergrund zusätzlich in den Mittelpunkt stellen.“ Bernd Hoffmann, Künstlerischer Leiter des Festivals, fügte hinzu: „Ich bin sicher, die vielen starken Frauen werden in Frankfurt für ein nachhaltiges Kulturhighlight sorgen, auf das unsere Stadt stolz sein kann.“

Mit The Puppini Sisters wurde bereits heute ein selbstbewusster Auftakt zum Festival 2014 gesetzt. Tickets für das gesamte Festival und für einzelne Acts sind bereits bei Ticketmaster, AD Ticket und Frankfurt Ticket erhältlich.

Weitere Informationen zu Women of the World gibt es unter

www.womenoftheworld-festival.de.

Über das Festival:

Starke Frauen, großartige Künstlerinnen, brillante Musik – das ist das Erfolgsrezept des Women of the World Festivals. Vom 7. bis zum 11. Mai 2014 stehen acht ausgewählte Locations rund die Frankfurter Zeil wieder ganz im Zeichen charismatischer Frauen und ihrer tollen musikalischen Präsentation.

Das Women of the World Festival ist ein kultureller Magnet für Frankfurt und die gesamte Rhein-Main Region. 2012 erstmals ins Leben gerufen, geht das Innenstadt-Festival 2014 bereits in die dritte Runde. Wir freuen uns 2014 auf Agnes Obel, 2raumwohnung, Baby in Vain, Cäthe, Charity Children, Deine Jugend, Kay Ree, Kreuz Ost, Lisa Stansfield, Marla Blumenblatt, Miss Li, Miss Platnum, Prag, Rose Royce, Saint Lu, Sophie Hunger, Wallis Bird und Zaz.

 

 

PRESSEKONTAKT

Kathie Wojcichowski

Kruger Media GmbH – Brand Communication

Torstrasse 171 | 10115 Berlin | Germany

E-Mail: kathie.wojcichowski@kruger-media.de

Web: www.kruger-media.de

Weiterführende Links:
www.womenoftheworld-festival.de