10.05.2014 08:50 Mit neuem Album auf Tour

Bear Hands überzeugen mit grandiosen Pop-Hooks und starken Texten - Konzerte in Berlin, Hamburg und Köln

Bear Hands geben Deutschlandkonzerte

Bear Hands schaffen es, sogar Ängste gut klingen zu lassen. Quelle: Neuland Concerts

Von: GFDK - Neuland Concerts

BEAR HANDS aus Brooklyn lernten sich an derselben Kunsthochschule kennen, die vor ihnen u.a. MGMT, Santigold und Amanda Palmer besuchten.

Dabei kann nur Gutes herauskommen! Neben diversen Support-Gigs für u.a. Passion Pit oder We Were Promised Jetpacks, spielten sie in der Vergangenheit auf diversen Festivals wie South by Southwest (SXSW) 2012 und 2014 oder vor kurzem dem Coachella Valley Music & Arts Festival. Ihre aktuelle Single "Agora" bringt so ziemlich alles auf den Punkt, worum es bei der Band geht: Großartige Pop-Hooks, psychedelisch eingefärbte Melodien und starke Texte.

Konzerte in Deutschland

Das Major-Debüt "Distraction" von BEAR HANDS ist zugleich das zweite Album des Quartetts und erscheint am 08. August 2014 (Warner Music). Eine Sammlung auf der sich unterschiedliche Genre-Elemente von Psychedelic bis Punk und mitreißende Refrains mischen. Zahlreiche Songs auf dem Album basieren auf wahren Erlebnissen, so handelt "Agora" beispielsweise von der Agoraphobie von Frontmann Dylan Rau. BEAR HANDS schaffen es, sogar Ängste gut klingen zu lassen.

Konzerte in Berlin, Hamburg und Köln

Im August werden BEAR HANDS ihren unverwechselbaren Sound live in Berlin, Hamburg und Köln zum Besten geben. Tickets sind ab Montag, den 12.05.2014 an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.

 

BEAR HANDS

Präsentiert von Musikexpress
 
19.08.2014 BERLIN PRIVATCLUB
 
20.08.2014 HAMBURG PRINZENBAR
 
21.08.2014 KÖLN BLUE SHELL

 

 

Neuland Concerts
Alter Wandrahm 14
20457 Hamburg
Email: info@neuland-concerts.com