13.07.2014 09:00 Mundenhof-Gelände

Abwechslungsreiches Programm beim 32. Zelt-Musik-Festival Freiburg vom 16. Juli bis 3. August

Zeltfestival Freiburg mit diversen Konzerten

Nationale und internationale Stars und Newcomer unterschiedlichster Couleur werden die Grenzen zwischen Generationen und Musikstilen schwinden lassen. © Klaus Polkowski

Annett Louisan gibt Konzert auf dem Zeltfestival Freiburg

Annett Louisan © Marie Isabel Mora

Gregory Porter gibt Konzert auf dem Zeltfestival Freiburg

Gregory Porter © Shawn Peters

Birdy gibt Konzert auf dem Zeltfestival Freiburg

Birdy © Boo George

Katzenjammer geben Konzert auf dem Zeltfestival Freiburg

Katzenjammer © Erik Weiss

Trombone Shorty gibt Konzert auf dem Zeltfestival Freiburg

Trombone Shorty © Universal Music

DJ-Nacht auf dem Zeltfestival Freiburg

DJ-Nacht © K. Polkowski

Von: GFDK - Zelt-Musik-Festival GmbH

Der Winter zeigte sich fast frühlingshaft und der Frühling präsentiert sich schon von der besten Seite. Da erwacht die Vorfreude auf den Sommer und auf das 32. Freiburger Zelt-Musik-Festival. 120.000 Zelt-Liebhaber, Musik-Fans und Festival-Freunde werden wieder zusammen vor den Toren Freiburgs zwischen grünen Hügeln in Nachbarschaft zum Tiergehege und Naturerlebnispark Mundenhof feiern.

Dafür wird auch wieder ein Veranstaltungsprogramm unterschiedlichster kultureller Facetten sorgen. Nationale und internationale Stars und Newcomer unterschiedlichster Couleur werden die Grenzen zwischen Generationen und Musikstilen schwinden lassen:

Grammy-Gewinner Gregory Porter eröffnet mit Band am 16. Juli das ZMF. Weitere Top-Acts im Zirkuszelt sind: Canned Heat, Support: Jimmie Vaughan (Do 17. Juli), Reggae aus Neuseeland von Fat Freddy's Drop (Fr 18. Juli), Schlagerkönig Dieter Thomas Kuhn & Band (Sa 19. Juli - ausverkauft), die norwegische Frauencombo Katzenjammer (So 20. Juli), die Trainingsjacken-Chefrepräsentanten Sportfreunde Stiller (Mo 21. Juli - ausverkauft), Roger Cicero & Big Band präsentiert sein neues Album (Di 22. Juli), Gentleman & The Evolution mit einer Mischung aus Roots-Reggae, Dancehall, Pop und Hip-Hop (Mi 23. Juli), die junge britische Sängerin Birdy (Do 24. Juli), einer der erfolgreichsten Künstler Afrikas Youssou N'Dour mit seiner Band Super Étoile De Dakar (Fr 25. Juli), Rainald Grebe & das Orchester der Versöhnung mit dem Programm „Berliner Republik“ (Sa 26. Juli), Annett Louisan (So 27. Juli), die Popsängerin mit ihrer feenhaften Stimme, die Französin ZAZ mit einem Mix aus Jazz, Soul, Blues, Chanson und Pop und einer feine Prise Gipsy-Swing (Di 29. Juli), A Cappella Nacht mit The Exchange, Füenf und Voice Event (Mi 30.7.), Samy Deluxe + Dlx Bnd und Irie Révoltés - beide haben das Spiegelzelt schon ausverkauft - nun als Doppelkonzert im Zirkuszelt (Do 31. Juli), Schauspieler, Sänger, Gitarrist und Songschreiber Axel Prahl & Das Inselorchester (Fr 1. August), Vorreiter und Impulsgeber des aktuellen Hip-Hop-Booms Marteria (Sa 2. August) und als wunderbarer Abschluss das Duo Milky Chance (So 3. August).

Festival in Deutschland

Die diesjährige ZMF-Gala "Fiesta Latina" (Mo 28. Juli) wird ein musikalischer Lateinamerika- Streifzug nach der brasilianischen Fußball-WM. Mit dabei sind: die Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg. Ltg. Juri Gilbo, Tenor Antonio Rivera; das Freiburger Akkordeonorchester Ltg. Volker Rausenberger (ZMF-Preisträger 2014) und Josefina Aymonino; Klazz Brothers & Cuba Percussion; die camerata academica freiburg & Héctor Urbón (Bandoneon) Ltg. Gunnar Persicke; ZMF-All-Star-Band: Magnetband & Perry Robinson, Gerald Achee, Murat Coşkun, Dane Emotion, Werner Englert. Weitere Gäste: Tanztrio Brazil, Enrique Ugarte (Akkordeon). Moderation: Matthias Deutschmann (ZMF-Ehrenpreis 2014).

Im Spiegelzelt gibt es bekannte Künstler zum Genießen und Geheimtipps zum Entdecken:

Fiva mit deutschem Hip-Hop (Mi 16.Juli), Äl Jawala mit Balkan Big Beats (Do 17. Juli), die Kult- Rock’n’Roller The Teddyshakers (Fr 18. Juli), Bavaria-Gypsy-Pop mit Django 3000 (Sa 19. Juli), Tante Frieda und RasgaRasga mit Brass’n’More (So 20.Juli), Supafunkrock von Trombone Shorty & Orleans Avenue (Mo 21. Juli), Perry Robinson's "75" Jazz-Jubilee mit dem Perry Robinson Quartet und Gästen (Di 22. Juli), Max Mutzke feat. monoPunk mit Jazz (Mi 23. Juli), Wir sind Helden Frontfrau Judith Holofernes (Do 24. Juli), Wladimir Kaminer erzählt Neues aus dem Garten (Sa 26. Juli), Kadebostany auf Pop-Vormarsch (Fr 25. Juli), Jugendjazzorchester Baden-Württemberg (So 27. Juli), Gitarrenvirtuose Raul Midón (Mo 28. Juli), der irische Sänger Jack Lukeman mit The 27 Club (Di 29. Juli), Marialy Pacheco Trio feat. Joo Kraus, Olvido Ruiz Castellanos (Mi 30. Juli), der österreichische Newcomer Julian Le Play (Do 31. Juli), der jodelnde Buena Vista Social Club Die CubaBoarischen (Sa 2. August), Yello- Sänger Dieter Meier mit seinem ersten Solo-Debut und anschließend das Root Down Special mit Rainer Trüby und Kalabrese (Sa 2. August), Klassikmatinee mit dem Margulis Trio und abends Wallis Bird mit neuem Album „Architect“ und Band (So 3. August).

Eine weitere Besonderheit des Zelt-Musik-Festivals ist der eintrittsfreie Zugang zum Gelände und das Gratis-Actionprogramm, das auf drei Bühnen Konzerte, Kleinkunst und Jugendkultur- aktionen bietet. Seit sechs Jahren arbeitet das Zelt-Musik-Festival im Rahmen des Programms Youngstars in Action - Kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche u.a. mit dem Jugendbildungswerk Freiburg zusammen. Es sind gemeinsame Workshops (Foto, Bandcoaching) und Mitmach-Aktionen (Kunstrasen) in Planung und junge Talente bekommen die Chance auf einer ZMF-Bühne aufzutreten.

Die ZMF-Zeit naht und bald werden die Wiesenhügel am Eingang zum Mundenhof-Gelände wieder zu einem Ort der Begegnung und des kulturellen Miteinanders. Live-Musik, Artistik, Kinderprogramm, Jugendkultur, badische Weingemütlichkeit, Picknickstimmung und viele kleine Aktionen zum Zuschauen, Staunen und Mitmachen. Seit Jahren freuen sich zahlreiche ZMF- Freunde auf die 19 Tage mit 150 Veranstaltungen.
Tickets: 0761/504030 oder www.zmf.de

PS:
ZMF-Freunde sind Klimahelden: Kommen Sie mit dem Rad und öffentlichen Verkehrsmitten.


Zelt-Musik-Festival GmbH, Rehlingstr. 6e, 79100 Freiburg, Tel: 0761/50 40 333 Presse- Öffentlichkeitsarbeit: Brigitte Schömmel, presse@zmf.de

Weiterführende Links:
http://zmf.de/