10.04.2014 08:40 Mit Leo Nucci, Michèle Crider und Mario Malagnini

Vorverkauf des Opernfestivals Solothurn Classics hat begonnen! Opernvergnügen vom 3. bis 6. Juli 2014

Michele Crider tritt bei den Solothurn Classics auf

Michèle Crider gestaltet den zweiten Abend der Festspiele. Quelle: Veranstalter

Von: GFDK - Beat Glur

Das traditionelle Opernfestival Solothurn Classics findet dieses Jahr in einem etwas kleineren Rahmen nicht als Open Air, sondern im neu renovierten Konzertsaal Solothurn statt.

Von 3. bis 6. Juli 2014 sind drei hochkarätige Rezitals mit namhaften Stimmen zu erleben. Der Vorverkauf läuft bereits.

Festival in Deutschland

Eröffnet wird das Festival vom international gefeierten italienischen Bariton Leo Nucci (Donnerstag, 3. Juli), der Arien aus beliebten Opern wie Rossinis „Il barbiere di Siviglia“, Bellinis „I puritani“, Donizettis „Poliuto“ oder Giordanos „Andrea Chénier“ vortragen wird. Nucci wird begleitet vom sechsköpfigen Italian Chamber Opera Ensemble.

Der zweite Abend gehört der in Solothurn bestens bekannten US-Sopranistin Michèle Crider (Freitag, 4. Juli). Ihr Rezital umfasst in einem ersten Teil die „Vier letzten Lieder“ von Richard Strauss. Danach folgen Arien aus Opern wie Catalanis „La Wally”, Saint-Saëns’ „Samson et Dalila” oder Puccinis „Tosca”. Begleitet wird sie von der estnischen Pianistin Katrin Lehismets.

Zum Abschluss des diesjährigen Festivals kommt der italienische Tenor Mario Malagnini nach Solothurn (Sonntag 6. Juli). Sein Programm gehört den Liedern von Francesco Paolo Tosti und Zeitgenossen wie Luigi Denza, María Grever oder Pablo Sorozabal. Begleitet wird Malagnini von der finnischen Violinistin Jenni Kuronen und dem italienischen Pianisten Stefano Adabbo.

Festival in Solothurn

Tickets können entweder per Internet (www.solothurn-classics.ch), telefonisch unter der Hotline 079 127 96 85 (Montag, Dienstag und Donnerstag vormittags, jeweils von 09.00 bis 11.30 Uhr) oder persönlich bei der Vorverkaufsstelle Region Solothurn Tourismus, Hauptgasse 69 in Solothurn (Montag bis Freitag 9.00-18.00 Uhr, Samstag 9.00-13.00 Uhr) bezogen werden. Die Ticket-Preise betragen CHF 65, 55 oder 45. Studenten und Lehrlinge erhalten eine Reduktion von 50%.

 

 

Solothurn Classics
Presseverantwortlicher
Beat Glur
beatglur@email.ch

Weiterführende Links:
www.solothurn-classics.ch