01.05.2014 08:30 Szymanowskis Violinkonzert Nr. 1

Sinfonien voller Esprit treffen grazile Geigenklänge - Konzert mit Arabella Steinbacher in Berlin

Arabella Steinbacher gibt Konzert mit dem Rundfunksinfonieorchester

Mit Arabella Steinbacher verbindet Marek Janowski und das RSB eine lange und fruchtbringende Zusammenarbeit. © Jiri Hronik

Marek Janowski gibt Konzert in Berlin

Marek Janowski © Felix Broede

Von: GFDK - Christina Gembaczka

Karol Szymanowski komponierte sein Violinkonzert Nr. 1 für groß besetztes Orchester, über dem der Klang der Solo-Violine grazil schwebt.

Im Konzert des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin am 8. Mai 2014 um 20 Uhr im Berliner Konzerthaus interpretiert Arabella Steinbacher das Werk unter der Leitung von Marek Janowski. Umrahmt wird es von zwei Sinfonien französischer Meister, denen klangliche Eleganz und Esprit entströmen. Zu Beginn ist die in Deutschland selten aufgeführte Sinfonie Nr. 2 a-Moll von Camille Saint-Saëns zu hören, während nach der Konzertpause die Erste Sinfonie C-Dur von Georges Bizet erklingt, die der Komponist siebzehnjährig als eindrucksvolles Gesellenstück schrieb.

Konzert in Deutschland 

Mit Arabella Steinbacher verbindet Marek Janowski und das RSB eine lange und fruchtbringende Zusammenarbeit. Die Münchnerin mit japanischen Wurzeln begann das Geigenspiel im Alter von drei Jahren und nahm sechs Jahre später bereits ihr Studium bei Ana Chumachenko auf. 2004 gelang ihr in Paris mit Beethovens Violinkonzert der internationale Durchbruch, seitdem ist sie weltweit erfolgreich als Solistin unterwegs und nennt inzwischen zwei ECHO Klassik-Auszeichnungen ihr Eigen. Eine davon erhielt sie 2010 für die Einspielung des Szymanowski-Konzertes und zweier Werke von Antonín Dvořák mit Marek Janowski und dem RSB für Pentatone und Deutschlandradio.

 

Konzert in Berlin

Donnerstag, 8. Mai 2014, 20.00 Uhr

Konzerthaus Berlin, Großer Saal

Marek Janowski, Leitung
Arabella Steinbacher, Violine
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
 
Camille Saint-Saëns
Sinfonie Nr. 2 a-Moll op. 55
Karol Szymanowski
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 op. 35
Georges Bizet
Sinfonie Nr. 1 C-Dur
 
18.45 Uhr, Werner-Otto-Saal: Einführung von Steffen Georgi
Konzert mit Deutschlandradio Kultur (Sendung: 11. Mai 2014, 20.03 Uhr)
 
Karten zu 59 / 54 / 49 / 44 €
RSB-Besucherservice
Telefon 030 – 202 987 15, tickets@rsb-online.de
Charlottenstr. 56, 10117 Berlin
Mo – Fr 9 – 18 Uhr, Fax 030 – 202 987 29

 

 

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christina Gembaczka
Charlottenstraße 56
10117 Berlin
 
Tel +49 30 202 987 515
Fax +49 30 202 987 519
presse@rsb-online.de

Weiterführende Links:
http://www.rsb-online.de