03.05.2013 09:38 am 17. August 2013 in Potsdam

Potsdamer Schlössernacht - Und wieder heißt es, Theater und Musik, Literatur, Tanz und Kleinkunst

Potsdamer Schlössernacht 2013

Jocelyn B. Smith mit dem Berlin Jazz Orchestra unter der Leitung von Marc Secara Bei der Potsdamer Schlössernacht 2013 Foto: (c) Renee Rudolph

Von: GFDK

Potsdamer Schlössernacht, das endlich frühlingshafte Wetter zeigt an, dass auch der sommerliche August und somit die XV. Potsdamer Schlössernacht nicht mehr fern ist. Unsere Vorbereitungen zur Schlössernacht laufen auf Hochtouren, die Programmplanung ist abgeschlossen, das Programmheft befindet sich im Druck.

So viel können wir schon verraten: Nach Abschluss der Restaurierungsarbeiten am Neuen Palais wird in diesem Jahr die große Bühne erstmals wieder vor den Kolonnaden stehen, wo die Besucher ein opulentes Programm erleben werden. Beispielsweise konnten wir hierfür Jocelyn B. Smith mit dem Berlin Jazz Orchestra unter der Leitung von Marc Secara gewinnen.

XV. Potsdamer Schlössernacht  am 17. August 2013

Die Bildergalerie, in der Friedrich der Große zahlreiche Gemälde namhafter Meister zusammen gebracht hat, feiert in diesem Jahr ihren 250. Geburtstag. Und natürlich, hinter jedem Gemälde steckt eine Geschichte, eine wahre oder auch eine angedichtete, manchmal eine belanglose, aber oft eine aufregende. Und genau um diese Geschichten geht es in „... nur eine Handvoll Bilder“ unter der Regie von Helmut Schulze auf der Maulbeerallee.

Konzerte in Deutschland

Ebenfalls neu auf der Potsdamer Schlössernacht ist eine Kavalier-Tour, bei der sich die männlichen Gäste am Neuen Palais (Gartenseite) unter Beweis stellen und an einer Kavalier-Tour teilnehmen können.  Denn - als Kavalier wird man nicht geboren, erstklassige Bildung und vielfältige Erfahrungen machen aus einem Mann einen Kavalier.

Theater in Potsdam

Das Hoftheater Schau und Spiel bietet hier eine praktische Ausbildung zum Kavalier an. So wie die Söhne des europäischen Adels zur Vervollständigung ihrer Ausbildung auf die Grand Tour geschickt wurden, durchlaufen die Gäste einen Parcours mit ganz unterschiedlichen Herausforderungen.

Selbstverständlich werden auch in diesem Jahr gesetzte Programmpunkte wie Lieder auf dem Maschinenteich, barocke Reitkunst mit der Ostseequadrille auf der Lindenavenue, verschiedene Gartenführungen und vieles mehr diese Nacht zu einem unvergesslichen Ereignis machen.

Ab dem 04.05.2013 können Sie das Programmheft mit allen Spielinhalten, -stätten und –zeiten auf der Internetseite www.potsdamer-schloessernacht.de bestellen.

Denjenigen, die bisher noch keine Tickets für die Schlössernacht besitzen, können wir heute die freudige Mitteilung machen, dass noch Tickets vorrätig sind. Vielleicht auch eine schöne Idee als Mutter- oder Vatertagsgeschenk für Ihre Lieben!

Tickets:

www.potsdamer-schloessernacht.de

www.ticketonline.com, www.eventim.de, www.tixoo.com

an den Vorverkaufskassen, sowie über die Hotline: 01805 / 44 70