09.02.2012 07:46 Konzertreihe in Berlin bis 26. Februar

Konzertreihe in der Akademie der Künste Berlin: "Von der Disziplin der Anarchie" Der Komponist John Cage wäre 2012 100 Jahre alt geworden

(c) Akademie der Künste

Von: Akademie der Künste

2012 wäre John Cage 100 Jahre alt geworden - die Konzertreihe "Von der Disziplin der Anarchie" ist musikalischer Höhepunkt des Jahresprogramms der Akademie zu Ehren des Komponisten und Querdenkers. 30 kammermusikalische Werke von Cage sind im Februar am Hanseatenweg zu hören. Zum Auftakt spielt Steffen Schleiermacher "Sonatas & Interludes", Cages erstes großes Werk für präpariertes Klavier.

Der Abend am 9.2. ist Boulez und Cage gewidmet, Konzerte mit dem Pellegrini-Quartett schließen sich an (10.-12.2.). Kompositionen für Violine und Klavier sind am dritten Februarwochenende zu hören, auch im Kontext von europäischen Positionen. Arbeiten für Schlagzeug sowie für Stimme und Klavier beenden das Programm am Monatsende.

 

Akademie der Künste
Pariser Platz 4
10117 Berlin

Kontakt

Pressebüro/Sekretariat
Sabrina Greschke
Tel. +49 (0)30 200 57-1514
Fax +49 (0)30 200 57-1508
presse@remove-this.adk.de