18.11.2014 09:00 Orgeljubiläum

Konzertreihe "10 Jahre Kuhn-Orgel" in Essen - Junge Orgelpreisträger stellen sich vor am 29.11.2014

David Cassan gibt Konzert in Essen

David Cassan wird zu einem unvergesslichen Konzertabend beitragen. Quelle: Aalto-Musiktheater & Philharmonie Essen

Von: GFDK - Christoph Dittmann

Junge Preisträger internationaler Orgelwettbewerbe präsentieren sich an der großen Kuhn- Orgel: Dieses Konzert ist im siebten Jahr längst eine Tradition in der Philharmonie Essen.

Am Samstag, 29. November 2014, um 20 Uhr stellen sich diesmal David Cassan, Christian Drengk, Alina Nikitina und Peter Peinstingl dem Publikum vor.

Konzert in Deutschland

Auf dem Programm stehen unter anderem Johann Sebastian Bachs Toccata und Fuge d-Moll (BWV 538), Marcel Duprés „Variations sur un vieux Noël“ sowie Werke von Louis Chaumont, Gerard Bunk, Akira Nishimura und Louis Vierne. Außerdem darf man auf Improvisationen von David Cassan gespannt sein.

Konzert in Essen

Die Orgelkonzerte dieser Spielzeit stehen unter dem Titel „10 Jahre Kuhn-Orgel“. Das Instrument im Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen wurde am 24. September 2004 im Rahmen einer Orgelnacht eingeweiht. Gebaut wurde die Orgel von der im schweizerischen Männedorf ansässigen Firma Orgelbau Kuhn (gegründet 1864). Das Instrument hat 4502 Pfeifen, 62 klingende Register, vier Werke (Hauptwerk, Positiv, Schwellwerk, Pedal), einen festen sowie einen mobilen Spieltisch.

 

Konzert der Reihe „10 Jahre Kuhn-Orgel“

Samstag, 29. November 2014, 20 Uhr

Karten (Einheitspreis (€): 19,- zzgl. 10% Systemgebühr) und Infos unter T 02 01 81 22-200.


 


Christoph Dittmann
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Aalto-Musiktheater & Philharmonie Essen
christoph.dittmann@tup-online.de

Weiterführende Links:
www.philharmonie-essen.de