05.10.2013 09:00 ECM artists in concert am 8.10.2013

Konzert: Zeitgenössische & souveräne Interpretationen des John Abercrombie Quartet im Jazzclub Unterfahrt München

Das John Abercrombie Quartet tritt im Jazzclub Unterfahrt auf

John Abercrombie zählt zu den stilprägenden Gitarristen des Modern Jazz. Bild 1: John Abercrombie Quartet © Juan Carlos Hernandez

John Abercrombie ist ein großer Jazzvirtuose

Bild 2: John Abercrombie Quelle: Jazzclub Unterfahrt

Von: GFDK - Jazzclub Unterfahrt - 2 Bilder

Abercrombies Karriere begann 1967 in der Band von Johnny Hammond Smith. Er spielte mit Michael und Randy Brecker, Billy Cobham, Gil Evans, Richie Beirach, Ralph Towner und Charles Mingus und hatte zwei legendäre eigene Trios mit Marc Johnson und Peter Erskine bzw. Dave Holland und Jack DeJohnette.

Konzert in Deutschland

Er zählt zu den stilprägenden Gitarristen des Modern Jazz. Es erwartet uns ein Abend mit Jazz-Klassikern und Kompositionen aus eigener Feder, zeitgenössisch und souverän interpretiert von einer hochkarätig besetzten Band. "Dass John Abercrombie sein neues Album ’Within A Song’ nannte, offenbart mehr als einen feinen Sinn des Gitarristen für Humor. Zum einen ist der Titel vordergründig eine Antwort auf Vincent Youmans 1929 komponierten Jazzklassiker ’Without A Song’. Andererseits beschreibt er genau das Hörerlebnis: Die vier dringen in die Tiefe der neun Titel vor und kratzen nicht nur an deren Oberfläche. […] So unaufdringlich und filigran die Aufnahmen zunächst auch wirken mögen, so viel Tiefgang und Substanz hat das scheinbar Leichte auch." (Werner Stiefele, Audio)

Konzert in München

John Abercrombie Quartet

John Abercrombie (git), Marc Copland (p), Drew Gress (b), Joey Baron (dr)

 

Di. 08.10. 21 Uhr
ECM artists in concert

Eintritt 32.00 EUR / Mitglieder 16.00 EUR

 

Booking und Pressearbeit

Christiane Böhnke-Geisse
eMail: pr@unterfahrt.de

Weiterführende Links:
http://unterfahrt.de