20.10.2013 09:00 31. Oktober 2013

Konzert: Tastenvirtuose Martin Stadtfeld stellt sein Programm "Bach und die Romantiker" im Eurogress Aachen vor

Klavierabend mit Pianist Martin Stadtfeld in Aachen

Kein Pianist unserer Zeit dürfte sich derart auf dem schwierig gewordenen Schallplattenmarkt durchgesetzt haben wie Martin Stadtfeld. © Uwe Arens

Von: GFDK - Friederike Klostermann-Gruber

Martin Stadtfeld, das ist der seit einiger Zeit wohl populärste deutsche Pianist der jüngeren Generation.

Seit er vor gut 10 Jahren - das Musikstudium kaum abgeschlossen - auf seine eigenen Kosten eine Aufnahme von Bachs Goldberg-Variationen produzierte, die dann bei Sony einen nachgerade sensationellen Erfolg in der Kritiker-Rezeption wie in den Charts erzielte, folgten Schlag auf Schlag weitere gefeierte Aufnahmen: kein Pianist unserer Zeit dürfte sich derart auf dem schwierig gewordenen Schallplattenmarkt durchgesetzt haben.

Konzert in Deutschland

Entsprechend ausgefüllt ist auch Stadtfelds Konzertkalender. Wir freuen uns auf sein erneutes Kommen in Aachen.

Konzert in Aachen

1. Meisterkonzert Aachen 2013/14

im Eurogress Aachen

31. Oktober 2013, 20.00 Uhr

 

Martin Stadtfeld – Klavierabend

 

Bach und die Romantiker

Mendelssohn – Variations sérieuses op. 54

Bach – Präludium, Gavotte & Gigue aus BWV 1006,

Präludien BWV 846, 847, 853, 876, 880 & 889     

Schumann – Waldszenen

Chopin – Etüden op. 10

 

Karten für das Meisterkonzert in Aachen erhalten Sie zu 47/43/38/31/25 Euro zzgl. VVK 

  • beim Veranstalter, der Konzertdirektion Weinert, unter

Telefon: 0241-23813, www.konzertdirektion-weinert.de 

  • im Eurogress in der Monheimsallee, Telefon 0241-9131100  
  • beim Zeitungsverlag im Media Store, Großkölnstraße 56, Telefon: 0241-5101182
  • bei Klenkes Ticket im Kapuzinerkarree, Kapuzinergraben 19, Telefon: 0241-5157743

 

 

Friederike Klostermann-Gruber
Konzertdirektion Kempf GmbH
Konzertdirektion Weinert
Schöne Aussicht 34
65193 Wiesbaden
www.konzertdirektion-weinert.de