22.01.2013 08:04 Der kleine Mann von der Straße

Konzert Liedermacher: 4. Ulrich Roski Gedenkveranstaltung zugunsten der Kulturloge Berlin am 11.3.2013 im TIPI AM KANZLERAMT

Konzert Liedermacher: 4. Ulrich Roski Gedenkveranstaltung zugunsten der Kulturloge Berlin am 11.3.2013 im TIPI AM KANZLERAMT

Bild 1: Tipi © Michael Haddenhorst

Bild 2: Ulrich Roski © Ingrid Richter

Von: GFDK - Miriam Kremer - 2 Bilder

Mit Inga & Wolf, Corinne Douarre Evi und das Tier, Horst Evers, Der Black, Jürgen von der Lippe Manfred Maurenbrecher, Markus von Schwerin, MTS, Pigor & Eichhorn Moderation: Martina Brandl

Am 20. Februar 2003 starb der Berliner Liedermacher Ulrich Roski. Seit den 70er Jahren gehörte er mit Reinhard Mey, Hannes Wader, Hanns Dieter Hüsch und Schobert & Black zur engagierten Kabarett- und Liedermacherszene Deutschlands.

Roski zeichnete sich besonders durch seinen trockenen, lakonischen Humor aus. Lieder wie „Des Pudels Kern“ und „Der kleine Mann von der Straße“ brachten ihn in die Hitparaden und sind aktuell wie vor vierzig Jahren. Vor zwei Jahren haben Smudo und Thomas D. Ulrich Roski, den „ersten Rapper Deutschlands“, mit dem „Kleinen Mann“
neu aufgelegt.

Zum zehnten Todesjahr hat sich eine illustre Schar aus der Liedermacher- und Kabarettszene zusammengefunden, um an Ulrich Roski und seine wunderbaren Texte zu erinnern.

 

11. März

2013, 20 Uhr

im TIPI am Kanzleramt
Große Querallee, 10557 Berlin www.tipi-am-kanzleramt.de Tickets: 030 – 390 66 550

 

 

Miriam Kremer
Kulturloge Berlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
kremer@remove-this.kulturloge-berlin.de
www.kulturloge-berlin.de