18.12.2012 07:40 Berliner Bach Akademie

Konzert Klassik: Weihnachten mit Senta Berger in der Philharmonie Berlin am 22.12.

Konzert Klassik: Weihnachten mit Senta Berger in der Philharmonie Berlin am 22.12.

Senta Berger © Paul Schirnhofer

Von: GFDK - Anne Laxy

Kurz vor Weihnachten bietet die Berliner Bach Akademie ihren Zuhörern ein ganz besonderes, weihnachtliches Konzert mit Texten und Musik. Für die Lesung konnte Senta Berger gewonnen  werden - Jedem, der sie einmal live hören konnte, wird dieses Erlebnis unvergesslich bleiben.

Im musikalischen Bereich bleibt die Berliner Bach Akademie ihrem Programmprinzip treu und bietet Traditionelles in neuem Gewand. Heribert Breuer hat das gesamte Programm  für die aparte Besetzung von Solo-Oboe und A-Cappella-Chor „komponiert“, d.h. er hat altvertraute Werke in neues Licht gesetzt. Als Solist konnte der Oboist Nigel Shore gewonnen werden.

So erklingt das berühmte Weihnachtskonzert von Manfredini als „In dulci jubilo“ – Chorsatz, oder das Pastorale von Corelli, unterlegt mit  dem bekannten „Quempas“-Text. Nach dieser barocken Einleitung folgen als Highlights Werke der Romantik: Weihnachts- Lieder von Cornelius, Wolf, Brahms und Reger bis hin zur der von Heribert Breuer eigens für diesen Anlass komponierten Schlussnummer, die dann erstmalig erklingt und von der an dieser Stelle nicht mehr verraten werden soll.

 

Solist: Nigel Shore

Chor: Berliner Bach Akademie

Dirigent: Heribert Breuer

 

Philharmonie Kammermusiksaal | Herbert-von-Karajan-Str. 1 | 10785 Berlin

Samstag, 22. Dezember 2012 | 16.00 Uhr

Karten von € 12 bis € 28

Kartenhotline 01805-44 70

www.ticketonline.com

Kasse der Philharmonie 030-25 48 81 32

und an den Theaterkassen

 

 

Laxy PR
Anne Laxy
Ludwigkirchstr. 11 a
D - 10719 Berlin
laxy@remove-this.laxypr.de
www.laxypr.de