23.03.2013 09:12 Gemeinschaftsprojekt mit dem estnischen Dirigenten Tõnu Kaljuste

Konzert Klassik: Ostern mit Haydn und dem Sinfonieorchester Wuppertal beim 3. Chorkonzert am 29. März

Konzert Klassik: Ostern mit Haydn und dem Sinfonieorchester Wuppertal beim 3. Chorkonzert am 29. März

Dirigent Tõnu Kaljuste © Rauno Volmar, Eesti Paevaleht

Von: GFDK - Gianna-Vera Nett

Das 3. Chorkonzert des Sinfonieorchesters Wuppertal findet traditionell am  Karfreitag in der Historischen Stadthalle statt. In diesem Jahr wurde kein Geringerer  als der estnische Dirigent Tõnu Kaljuste für die Leitung des gemeinsamen Projekts mit dem Konzertchor der Volksbühne gewonnen.

 

Der Begründer des Estnischen Philharmonischen Kammerchors und des Kammerorchesters Tallinn ist nicht nur bekannt als Kenner der Werke von Arvo Pärt, Erkki-Sven Tüür, Heino Eller oder  Tõnu Korvits, sondern auch als ausgewiesener Chormusikspezialist.

 

Ursprünglich waren »Die sieben letzten Worte« reine Instrumentalsätze, die Joseph Haydn 1787 für eine Karfreitagsandacht im spanischen Cádiz schrieb. Damals wechselte die Musik mit Worten eines Geistlichen. Es lag also auf der Hand, daraus einmal ein ganzes Oratorium zu machen. Auf die Idee kam Haydn jedoch erst 1795, nachdem er eine Vokalfassung des Passauer Hofkapellmeisters Joseph Friebert gehört hatte. Von der Arbeit seines Kollegen war er so begeistert, dass er dessen Version behutsam erweiterte und auch dieselben Texte verwendete – geistliche Lyrik der Zeit.

 

 

Karfreitag, 29. März 2013, 18 Uhr

Historische Stadthalle, Großer Saal

3. Chorkonzert

Dorothea Brandt, Sopran · Lucie Ceralová, Alt

Christian Sturm, Tenor · Timothy Sharp, Bariton

Konzertchor der Volksbühne Wuppertal

Thorsten Pech, Einstudierung

Sinfonieorchester Wuppertal

Tõnu Kaljuste, Leitung

 

Joseph Haydn: »Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze«

 

Tickets: 13,90 € - 39,90 €
Für Studenten: Ab 10 Minuten vor Konzertbeginn gibt es auf allen noch verfügbaren Plätzen gegen Vorlage eines gültigen Studentenausweises Tickets für je 8 Euro.

 

Tickets sind erhältlich an allen bekannten KulturKarte-Vorverkaufsstellen,

telefonisch unter 0202-563 7666 oder im Internet über www.sinfonieorchester-wuppertal.de.

 

 

 

Gianna-Vera Nett
Öffentlichkeitsarbeit & Konzertpädagogik

g.nett@remove-this.sinfonieorchester-wuppertal.de

www.sinfonieorchester-wuppertal.de