21.04.2013 08:39 Klangreise mit Feuerstein

Konzert Klassik: Mi Alma Mexicana - Alondra de la Parra leitet das RSB durch Musik ihrer Heimat

Alondra de la Parra

Reiseleiter mit untrüglichem musikalischem Gespür ist Moderator Herbert Feuerstein. Bild 1: Alondra de la Parra © Leonardo Manzo

Herbert Feuerstein

Bild 2: Herbert Feuerstein © Kai Bienert

Von: GFDK - Christina Gembaczka - 2 Bilder

2010 veröffentlichte die mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra, die ihre Ausbildung in den USA und Großbritannien erhielt, anlässlich des 200. Jahrestages der Unabhängigkeit Mexikos ihr Debütalbum „Mi Alma Mexicana“ (Meine mexikanische Seele).

Dabei spielte sie mit dem von ihr gegründeten Philharmonic Orchestra of the Americas teils beliebte, teils
unbekannte Werke aus der mexikanischen Musikgeschichte ein. Einen Teil ihrer heimatlichen Klangwelten und einen kleinen Beitrag aus Argentinien bringt sie mit, wenn sie am 27. April 2013 um 20 Uhr im Haus des Rundfunks ihr Debüt beim Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin gibt. Es erklingen Werke von Arturo Márquez, Astor Piazzolla, Carlos Chávez, Silvestre Revueltas, Federico Ibarra und José Pablo Moncayo.

Reiseleiter mit untrüglichem musikalischem Gespür ist Moderator Herbert Feuerstein, der schon in aller Welt unterwegs war. Er liefert dem Publikum gewohnt gewitzt interessante Informationen über Land, Leute und Musik.

Tickets 25 / 20 €

RSB-Besucherservice: 030-202 987 15, tickets@rsb-online.de


Samstag, 27. April 2013, 20.00 Uhr
Haus des Rundfunks Berlin, Großer Sendesaal
Alondra de la Parra, Leitung
Herbert Feuerstein, Moderator
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Mi Alma Mexicana

Arturo Márquez"Danzón 2" für Orchester
Astor Piazzolla
"Tangazo" - Variationen über Buenos Aires für Orchester
Carlos Chávez
"El Trópico" aus der Suite "Caballos de Vapor"
Silvestre Revueltas
"Sensemayá" für Orchester
Federico Ibarra
"Las antesalas del sueño" aus der Sinfonie Nr. 2
José Pablo Moncayo
"Huapango" für Orchester

Karten 25 / 20 €
Tickets beim Besucherservice des RSB
Telefon 030 – 202 987 15, tickets@rsb-online.de
Charlottenstr. 56, 10117 Berlin
Mo – Fr 9 – 18 Uhr, Fax 030 – 202 987 29
www.rsb-online.de

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christina Gembaczka
Charlottenstraße 56
10117 Berlin
 
presse@rsb-online.de
http://www.rsb-online.de