23.08.2013 08:44 Rundfunk-Sinfonieorchester im Kloster Chorin

Konzert Klassik: Marek Janowski dirigiert das Abschlusskonzert des 50. Choriner Musiksommers

Kloster Chorin ist Schauplatz des Choriner Musiksommers zum Abschluss

Das Kloster Chorin wird alljährlich zum attraktiven Konzertort. © Kloster Chorin

Marek Janowski dirigiert das Abschlusskonzert des Choriner Musiksommers

Bild 2: Marek Janowski © Felix Broede

Von: GFDK - Christina Gembaczka - 2 Bilder

Der Choriner Musiksommer lässt die Kirche des ehemaligen Zisterzienserklosters im Berliner Umland jedes Jahr zum attraktiven Konzertort werden. In diesen Wochen wird das Festival zum 50. Mal veranstaltet, wobei das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin wie seit vielen Jahren unter der Leitung von Marek Janowski das Abschlusskonzert spielt, das am 1. September 2013 um 15 Uhr stattfindet.

Konzert in Deutschland

Das Programm beginnt mit der Ouvertüre „Meeresstille und glückliche Fahrt“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, zu der sich der Komponist von Goethes gleichnamigem Gedicht inspirieren ließ. Es folgt Franz Schuberts Sinfonie h-Moll, die als „Unvollendete“ in die Musikgeschichtsschreibung einging, in ihrer Zweisätzigkeit jedoch Schuberts Können vollendet abzubilden vermag.

Als Finale des Musiksommer-Jubiläums erklingt die Sinfonie Nr. 5 in c-Moll von Ludwig van Beethoven. Damit erfüllen Marek Janowski und das RSB einen Wunsch des im vergangenen Februar verstorbenen Gründungsvaters des Choriner Musiksommers, Prof. Dr. Gunther Wolff.

Konzert in Berlin

Sonntag, 01. September 2013, 15.00 Uhr
Kloster Chorin
Gastkonzert
Marek Janowski, Leitung
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Abschlusskonzert des 50. Choriner Musiksommers

Felix Mendelssohn Bartholdy
„Meeresstille und glückliche Fahrt“ - Konzertouvertüre op. 27

Franz Schubert
Sinfonie h-Moll D 759 („Unvollendete“)

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Veranstalter: Choriner Musiksommer
www.choriner-musiksommer.de



Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christina Gembaczka
Charlottenstraße 56
10117 Berlin
presse@rsb-online.de
http://www.rsb-online.de