16.03.2013 08:27 Auswahl großartiger französischer Chansons der 30er bis 60er Jahre

Konzert Jazz: Götz Alsmann und seine Band sind mit "Paris!" am 15. Juni in Frankfurt

Konzert Jazz: Götz Alsmann und seine Band sind mit Paris am 15. Juni in Frankfurt

Götz Alsmann Quelle: Promoteam Schmitt & Rauch

Von: GFDK - Jutta Schmitt

Götz Alsmann und seine Band werden am 15. Juni in der Alten Oper eine Auswahl großartiger französischer Chansons der 30er bis 60er Jahre präsentieren, aufbereitet in dem für sie so typischen Stil – und in deutscher Sprache. Klassiker von Legenden wie Charles Trenet, Henri Salvador, Gilbert Bécaud, Serge Gainsbourg, Charles Aznavour, ergänzt um deutsche Fundstücke erscheinen durch die herausragenden Arrangements von Götz Alsmann in neuem Glanz.


Die Lieder aus der Goldenen Zeit des französischen Chansons bilden mit dem exotisch-swingenden Klang des Alsmann-Ensembles eine unwiderstehliche Melange. Die Meisterwerke des französischen Liedguts passen kongenial zum Jazzschlager, den Alsmann zu einer besonderen Kunstform perfektionierte. Götz Alsmann und seine Musiker ergänzen den Reigen ihrer Lieblings-Chansons um Fundstücke der deutschen Liederkultur, die der Sehnsucht nach Paris, nach ihrem Charme, ihrem Esprit und ihrem Sentiment Ausdruck verleihen.


Der mehrfache ECHO-Preisträger erhielt auch 2012 den Award in der Kategorie „Jazz – Sänger des Jahres national“ für das Album „In Paris“.



Götz Alsmann: “Paris!“

15.06.2013, Frankfurt, Alte Oper, 20.00 Uhr

(Alte Oper Tickethotline: 069 – 1340400; Preise: 29,00 – 37,00 Euro + Gebühren)

 

 

Mit:    Götz Alsmann (Gesang, Klavier und mehr)

           Altfrid M. Sicking (Vibraphon, Xylophon, Trompete)

           Michael Ottomar Müller (Bass)

           Rudi Marhold (Schlagzeug)

           Markus Paßlick (Percussion)

 

 

 

 

Jutta Schmidt

Promoteam Schmitt & Rauch
Wittmannstr. 2
64285 Darmstadt
info@remove-this.promo-team.de
www.promo-team.de

Weiterführende Links:
http://www.goetz-alsmann.de/