24.04.2011 07:23 am Donnerstag, 12. Mai 2011 um 20 Uhr

Konzert in Essen - „Happy Birthday“: Konzert zum 75. Geburtstag von Klaus Doldinger mit Band „Passport“, und Uwe Ochsenknecht

Von: Anke Meis

Nein, das war gewiss nicht vorherzusehen. Eine TV-Musik, die selbst nach über 40 Jahren einfach nicht kaputt zu kriegen ist. Hätte Klaus Doldinger auch nur ansatzweise erwartet, wie lange seine „Tatort“-Titelmelodie überleben würde, wer weiß … Vielleicht hätte er ein höheres Honorar gefordert als die 6000 D-Mark, die er 1970 tatsächlich erhalten hat.

Andererseits gestand Doldinger kürzlich gegenüber dem Zürcher „Tagesanzeiger“: „Hätte ich jedoch geahnt, wie viele Folgen produziert werden, wäre ich nervös geworden.“ So aber tat er sich nicht sonderlich schwer mit dem Auftrag. „Von der Idee bis zur Umsetzung dauerte es vielleicht einen Tag“, erzählt Doldinger.

Doch trotz dieses Erfolges und vieler weiterer Fernseh- und Kino-Hits („Das Boot“, „Die unendliche Geschichte“, „Liebling Kreuzberg“ u. a.): Klaus Doldinger war und ist in erster Linie Jazz-Musiker – und das schon unglaublich lange. 1953 trat er erstmals auf, mit den Feetwarmers, einer Dixielandkapelle. Damals war der gebürtige Berliner 18 Jahre alt, spielte Klarinette und Sopransaxophon.

In wenigen Wochen kann Klaus Doldinger nun seinen 75. Geburtstag feiern. „Happy Birthday“ wünscht deshalb die Philharmonie Essen und lädt exakt am Tag des Jubiläums zu einem exklusiven Konzert mit dem großen Saxophonisten ein.

Auf keinen Fall fehlen darf natürlich die grandiose Band Passport, die mit Doldinger seit vier Jahrzehnten untrennbar verbunden ist. Und es haben sich noch weitere „special guests“ angekündigt: Uwe Ochsenknecht etwa wird am Donnerstag, 12. Mai 2011 um 20 Uhr im Alfried Krupp Saal dabei sein sowie der Pianist Ingfried Hoffmann und der marokkanische Musiker Majid Bekkas.

am Donnerstag, 12. Mai 2011 um 20 Uhr

Karten (Preise (€): 10,- / 15,- / 20,- / 25,- / 30,- / 35,- zzgl. VVK-Gebühr) und Infos unter T 02 01 81 22-200, T 01 80 59 59 598 (0,14 €/Min.) und www.philharmonie-essen.de.

Anke Meis

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Marketing

Philharmonie Essen

Huyssenallee 53

45128 Essen

T +49 (0)201 / 8122-818

F +49 (0)201 / 8122-829

a.meis@philharmonie-essen.de

www.philharmonie-essen.de