20.02.2014 09:00 6. Kammerkonzert mit Heiko Pape als Gast

Jubliäumskonzert des Ensembles TrioMotion am 24. Februar im Staatstheater Kassel

Ruediger Pawassar, Bernhard Betzl, Heiko Pape und Constanze Betzl geben Konzert im Staatstheater Kassel

Rüdiger Pawassar, Bernhard Betzl, Heiko Pape und Constanze Betzl (v.l.n.r.) © Anne Hagemann

Von: GFDK - Juliane Clobes

Flöte, Vibraphon und Marimba bilden nicht gerade eine alltägliche Triobesetzung. Welche vielfältigen klanglichen Möglichkeiten die drei Instrumente als Ensemble bieten, das erkundet und beweist seit vielen Jahren TrioMotion, 1994 gegründet von der Flötistin Constanze Betzl und den Schlagwerkern Bernhard Betzl und Rüdiger Pawassar.

Seit nunmehr 20 Jahren bewegt sich die Musik von trioMotion zwischen den Welten der klassischen Avantgarde, des Tango und des Jazz. Neben Originalwerken, bzw. Auftragskompositionen arrangiert das Ensemble auch Musik älterer Epochen, ganz nach dem Motto „wenn Bach die Marimba gekannt hätte ...“. 2002 erschien mit „Silverwood“ die erste CD von TrioMotion.

Zum 20. Geburtstag gibt TrioMotion am Montag, 24. Februar, ein Jubiläumskonzert in der Kammerkonzert-Reihe des Staatstheaters Kassel. Als Gast ist der bekannte Kasseler Bassist Heiko Pape dabei.

Konzert in Deutschland

Das Programm reicht von Stücken der klassischen Moderne bis zu Jazz und eigenen Stücken. Werke von Maurice Ravel und Bela Bartók sind ebenso dabei wie Stücke von Michel Legrand, Joe Zawinul und Chick Corea sowie Werke von Ulli Götte und Jean Sevriens.
 
Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr im Opernfoyer, Karten für 14 Euro (ermäßigt 7 Euro) sind erhältlich an der Theaterkasse, Tel. (0561) 1094-222, und online unter www.staatstheater-kassel.de. 

Die Musiker

Constanze Betzl (Querflöte) ist seit vielen Jahren als freischaffende Flötistin aktiv und Mitglied in verschiedenen Kammermusik-Ensembles sowie im Kasseler Minimal-Music-Ensemble „in process“. Neben ihrer Konzerttätigkeit verfügt sie über umfangreiche Erfahrung im Bereich der Musikvermittlung. Seit der Spielzeit 2011/12 ist sie Konzertpädagogin am Staatstheater Kassel.

Bernhard Betzl (Vibraphon) ist seit Mai 1991 Solopauker im Staatsorchester Kassel. Während seines Studiums am Richard-Strauss-Konservatorium München war er Mitglied verschiedener Jugendorchester und arbeitete u.a. mit Pierre Boulez und Charles Dutoit. Als Vorsitzender des Vereins Kzwo10 engagiert er sich für musikpädagogische Projekte in Kassel.

Konzert in Kassel

Rüdiger Pawassar (Marimba) ist seit 1990 Schlagzeuger im Staatsorchester Kassel. Durch seine solistische und kammermusikalische Tätigkeit lernte er Komponisten wie Luigi Nono, Iannis Xenakis und Mauricio Kagel kennen. Schon frühzeitig wandte er sich besonders der Marimba zu und erlernte die neu entwickelte Vierschlägeltechnik von Leigh H. Stevens. Seine Kompositionen „sculpture in wood“ und „sculpture 3“ gehören zu den am meisten aufgeführten Kammermusikwerken für Marimba. 2006 wurde er in die Jury des Marimba-Wettbewerbs der european union of music competitions for the youth (emcy) berufen.

Heiko Pape (Kontrabass und E-Bass) war nach seinem klassischen Kontrabass-Studium zunächst als Orchestermusiker tätig, bevor er sich entschloss, freiberuflich zu arbeiten. Solistische Engagements bei Cross-Over-Produktionen mit klassischen Orchestern führten ihn unter anderem zum WRO Köln, der Neuen Philharmonie Westfalen, den Essener Philharmonikern und dem Staatsorchester Kassel. Neben dem Bass-Spiel in verschiedensten Formationen ist er auch kompositorisch tätig, so schrieb er u.a. die Musik für zwei Ballettproduktionen an den Staatstheatern Kassel und Braunschweig.

 


6. KAMMERKONZERT
 
20 Jahre trioMotion – Jubiläumskonzert 

Werke von Chick Corea, Michel Legrand, Astor Piazzolla u.a.
 
Mit: Constanze Betzl (Flöte), Bernhard Betzl (Vibraphon), Rüdiger Pawassar (Marimbaphon), Heiko Pape als Gast (Kontrabass und E-Bass)
 
Montag, 24. Februar, 19.30 Uhr, Opernfoyer (14 /7 Euro)

 

 




Juliane Clobes

Pressereferentin
STAATSTHEATER KASSEL
Friedrichsplatz 15 / 34117 Kassel
juliane.clobes@staatstheater-kassel.de
www.staatstheater-kassel.de
facebook-staatstheater-kassel

Weiterführende Links:
www.staatstheater-kassel.de
facebook-staatstheater-kassel