22.06.2013 09:37 die Herrin des musikalischen Geschehens

Eine Jazz-Matinee mit Stacey Kent - Die hr-Bigband beim Rheingau Musik Festival

Amerikanische Jazz-Sängerin mit französischem Charme Stacey Kent

Amerikanische Jazz-Sängerin mit französischem Charme Stacey Kent Foto: hr/Nicole Nordland

Von: GFDK - Isabel Schad

Auch 2013 gestaltet die hr-Bigband wieder das beliebte Matinee-Konzert im Cuvéehof von Schloss Johannisberg. Am Sonntag, 7. Juli, um 11 Uhr verabschiedet sich die Band zusammen mit der amerikanischen Sängerin Stacey Kent, die schon oft als eines der besten Jazz-Vokal-Talente ihrer Generation bezeichnet wurde, in die Sommerpause.

Ihr Album „Breakfast On The Morning Tram“ aus dem Jahr 2007 verkaufte sich mehr als 300.000 Mal und erlangte Goldstatus in Deutschland und Frankreich. Stacey Kent, in New Jersey geboren, kam zum Studium nach London und feiert seitdem vor allem in Europa einen Erfolg nach dem anderen: British Jazz Award, BBC Jazz Award, German Jazz Award, Verkaufsrekorde in Frankreich und auch eine Grammy-Nominierung gehören zu den Trophäen der Sängerin, die amerikanisches Knowhow mit britischem Understatement und französischem Charme verbindet.

Sie kann ganz ungekünstelt und verletzlich klingen und ist doch jederzeit Herrin des musikalischen Geschehens. Mit der hr-Bigband gibt Stacey Kent, die schon auf der Geburtstagsparty zu Clint Eastwoods 70. gesungen hat, einen exklusiven Auftritt beim Rheingau Musik Festival.

Die Auftritte der hr-Bigband beim Rheingau Musik Festival markieren nicht nur Höhepunkte im Jazzprogramm dieses Musikfestivals, sondern sind stets auch Saison-Highlights für die Bigband selbst. Ray Charles, Manhattan Transfer, Kurt Elling, Roberta Gambarini und Freddy Cole: Die Liste der Vokalisten, die mit der hr-Bigband im Cuvéehof von Schloss Johannisberg bereits auftraten, ist erlesen.

Jazz-Matinee
Stacey Kent, Gesang; Jörg Achim Keller, Leitung

Datum: Sonntag, 7. Juli, 11 Uhr
Ort: Schloss Johannisberg, Cuvéehof, 65366 Geisenheim
Karten: unter Telefon 06723-60 21 70

Weitere Informationen auf hr-bigband.de, facebook.com/hrbigband sowie auf youtube.com/hrbigband.

isabel.schad@remove-this.hr.de