22.08.2012 07:47 25. August und Freitag, 31. August 2012

Ein Fest für die Sinne - Die Opernsängerin Nathalie Stadler kommt für Klassik vorm Balkon nach Mannheim

Die Opernsängerin Nathalie Stadler

Von: Ellen Lanzalaco

Auch dieses Mal schafft es die wOrtwechselreihe des KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar an einem ungewöhnlichen Ort für beste Unterhaltung mit kulturellem Anspruch zu sorgen. Nach Lesungen auf Friedhöfen und in Metzgereien, darf diesmal der Friedrichsplatz am Wasserturm Kulisse für einen einzigartigen Abend bieten.

Die Opernsängerin Nathalie Stadler, kommt nach Engagements bei den Festspielen in Bayreuth, Salzburg, Stuttgart und Warschau zurück in die Stadt ihres Studiums, um uns mit den schönsten Arien des Südens vom Belcanto des Barocks bis hin zum Belcanto des 19. Jahrhunderts in den Bann der klassischen Musik zu ziehen.  Begleitet wird die Opernsolistin von Rolf Fritz am Klavier der mit seinem ungarischen Temperament die Zuhörer ebenso verzaubern wird.

Die schönsten Liebesarien des Südens wie Porgi amor aus  Mozarts La nozze di Figaro J ai perdu mon Euridice aus Glucks Orfeo ed Euridice oder den berühmten Liedern aus Bizets Carmen versprechen uns einen musikalischen lauen Sommerabend. Da muss nur noch das Wetter mitspielen!
Sollte das Wetter dennoch schlecht sein, wird in den Wasserturm mit seiner einzigartigen Akustik ausgewichen.

Samstag, 25. August und Freitag, 31. August 2012, jeweils 20.00 Uhr

Wasserturm am Friedrichsplatz

Bei schlechter Witterung im Wasserturm

www.kulturnetz.de
www.schatzkistl.de
www.wortwechsel.info
www.seebühnenzauber.de 
www.schlossfestspiele-edesheim.de