15.09.2012 07:35 Do 20.9. 20 Uhr NRW.BANK, Kavalleriestr. 22

Deutschlandpremiere beim Düsseldorf Festival - Sonja Huber Quartett – William’s Garden Relaxte Euphorie

Sonja Huber Foto Veranstalter

Von:

Völlig entspannt schweben die Kompositionen und Improvisationen der Schweizerin Sonja Huber zwischen luftigem Pop und knackigem Jazz – sie machen glücklich. Dabei bezaubert vor allem die melodische Erfindungsgabe des Quartetts.

Die Vibrafonistin und ihre Bandmitglieder spielen Stücke aus ihrer aktuellen CD „William’s Garden“ und kombinieren Vibrafon und Elektrogitarre mit geschmeidigem Groove. Sie bringen die Zuhörer zum Lächeln bei enthusiastisch erhöhter Pulsfrequenz und erreichen einen ultimativen Wohlfühleffekt.

Sonja Huber, Vibrafon

Valeria Zangger, Schlagzeug

Matthias Siegrist, Gitarre

Luca Sisera, Bass

Do 20.9.
20 Uhr
NRW.BANK, Kavalleriestr. 22

Normalpreis:
€ 13,-
ermäßigter Preis:
€ 9,-

Tickets online kaufen

Mit freundlicher Unterstützung der NRW.BANK und des Derag Livinghotel Düsseldorf