29.08.2014 09:00 Wiesbaden, Kloster Chorin, Greifswald, Rimini

Das RSB und Marek Janowski beginnen ihre Saison auf renommierten Musikfestivals in Deutschland und Italien

Arabella Steinbacher gibt Konzerte auf Musikfestivals

Arabella Steinbacher ist eine der glücklichen Musiker, die mit dem RSB auftreten werden. © Henry Fair

Rundfunksinfonieorchester Berlin und Marek Janowski geben Konzerte auf Musikfestivals

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin wird unter der Leitung von Marek Janowski mit diversen Künstlern auftreten. © Kai Bienert

Anna Vinnitskaya gibt Konzerte auf Musikfestivals

Anna Vinnitskaya © Gela Megrelidze

Radek Baborak gibt Konzerte auf Musikfestivals

Radek Baborak © Lucie Cermakova

Sabine Meyer gibt Konzerte auf Musikfestivals

Sabine Meyer © Thomas Rabsch / EMI Classics

Von: GFDK - Christina Gembaczka

Mit drei Gastspielen auf deutschen Musikfestivals eröffnen Marek Janowski und das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin ihre Saison 2014/2015. Am 10. September folgt der heimische Saisonauftakt im Rahmen des Musikfests Berlin unter Vladimir Jurowski, bevor das Orchester unter Marek Janowski ein weiteres Gastkonzert in Italien spielt.

Mit Brahms‘ Haydn-Variationen und Schumanns Erster Sinfonie reist das Orchester nach Wiesbaden, wo es am 29. August um 20 Uhr im Rahmen des Rheingau Musik Festivals im Kurhaus zu hören ist. Mit dabei ist die Geigerin Arabella Steinbacher, die mit dem RSB das Violinkonzert von Mendelssohn Bartholdy spielt.

Am 31. August um 15 Uhr beschließen Marek Janowski und das RSB traditionell und dieses Jahr gemeinsam mit dem Hornisten Radek Baborák den Choriner Musiksommer. In der Choriner Klosterruine erklingen Mendelssohns „Ruy-Blas“-Ouvertüre, das Erste Hornkonzert von Richard Strauss sowie Schumanns Sinfonie Nr. 1.

„Ruy Blas“ und Schumanns Erste begleiten das RSB auch in den Dom St. Nikolai zu Greifswald und damit zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Am 6. September um 19 Uhr werden die beiden Werke dort mit dem Klarinettenkonzert Nr. 1 von Carl Maria von Weber kombiniert, das die Weltklasse-Künstlerin Sabine Meyer interpretiert.

Konzerte in Deutschland

Am 12. September um 20 Uhr ist das RSB schließlich im italienischen Rimini zu erleben, im Rahmen des dortigen Festivals Sagra Musicale Malatestiana. Neben Verdis Ouvertüre zu „La forza del destino“ erklingen Beethovens Sinfonie Nr. 3 „Eroica“ sowie die Rhapsodie über ein Thema von Paganini für Klavier und Orchester von Rachmaninow mit der Solistin Anna Vinnitskaya.

Im März 2015 werden Marek Janowski und das RSB mit Werken von Sibelius, Brahms und Bruckner auf eine zweiwöchige Gastspielreise nach Taiwan, Südkorea und Japan gehen.

Freitag, 29. August 2014, 20.00 Uhr | Kurhaus Wiesbaden

Marek Janowski, Leitung
Arabella Steinbacher, Violine
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
 
J. Brahms: Variationen über ein Thema von Joseph Haydn B-Dur op. 56a
F. Mendelssohn Bartholdy: Konzert für Violine und Orchester e-Moll op. 64
R. Schumann: Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 („Frühlingssinfonie")
 
Veranstalter: Rheingau Musik Festival   

Sonntag, 31. August 2014, 15.00 Uhr | Kloster Chorin

Marek Janowski, Leitung
Radek Baborák, Horn
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
 
F. Mendelssohn Bartholdy: „Ruy Blas" - Ouvertüre c-Moll op. 95
R. Strauss: Konzert für Horn und Orchester Nr.1 Es-Dur op.11
R. Schumann: Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 („Frühlingssinfonie")
 
Veranstalter: Choriner Musiksommer   

Samstag, 6. September 2014, 19.00 Uhr | Dom St. Nikolai Greifswald

Marek Janowski, Leitung
Sabine Meyer, Klarinette
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
 
F. Mendelssohn Bartholdy: „Ruy Blas" - Ouvertüre c-Moll op. 95
C. M. von Weber: Konzert für Klarinette und Orchester Nr. 1 f-Moll op. 73
R. Schumann: Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 („Frühlingssinfonie")
 
Veranstalter: Festspiele Mecklenburg-Vorpommern | www.festspiele-mv.de    

Freitag, 12. September 2014, 20.00 Uhr | Auditorium Palacongressi Rimini

Marek Janowski, Leitung
Anna Vinnitskaya, Klavier
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
 
G. Verdi: La forza del destino - Ouvertüre
S. Rachmaninow: Rhapsodie über ein Thema von Paganini für Klavier und Orchester
L. van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 („Sinfonia eroica")
 
Veranstalter: Sagra Musicale Malatestiana | www.sagramusicalemalatestiana.it
 


Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christina Gembaczka
Charlottenstraße 56
10117 Berlin
presse@rsb-online.de