23.07.2013 08:30 27. Juli - 4. August 2013

68. Sommerliche Musiktage Hitzacker laden unter dem Motto "Träume" zum verwöhnen der Sinne ein

Unter freiem Himmel die Musik genießen

Der Traum steht im Mittelpunkt der 68. Sommerlichen Musiktage Hitzacker. Bild 1 (c) Florian Graser

Bild 2-3 Quelle: Sommerliche Musiktage Hitzacker

Von: GFDK - Sommerliche Musiktage Hitzacker - 3 Bilder

Ein im wahrsten Sinne des Wortes traumhaftes Programm erwartet Sie vom 27. Juli bis 4. August bei den 68. Sommerlichen Musiktagen Hitzacker, denn: Das diesjährige Motto des Festivals, das nun schon im zweiten Jahr unter der künstlerischen Leitung von Carolin Widmann steht, lautet „Träume".

Die Besucher erwartet ein Programm, das einerseits die deutsche romantische Musik und Literatur – etwa Robert Schumann, Novalis, Felix Mendelssohn Bartholdy, Jean Paul oder Ludwig Tieck – feiert, aber auch Träumer verwandter Sphären: Utopisten, Visionäre, religiöse Mystiker oder surrealistische Fantasten. Moderne Ausflüge in Traumwelten, wie in Evgenij Zamjatins Roman „Wir", den „Visions fugitives" von Sergej Prokofjew oder im „American Dream", musikalisch illustriert von Charles Ives oder Aaron Copland stehen im Kontrast zu Nachtmusiken von Mozart, Boccherini, Takemitsu und Schönbergs „Pierrot lunaire". Aber alle sind gefragt: eine Hörer-Akademie zur Untersuchung der neurologischen Vorgänge beim Träumen wird angeboten, der Festival Walk in die traumhaft schöne Landschaft der Elbtalaue, Musikfilme (u.a. der Brothers Quay) „Aus der Traumfabrik" verzaubern Augen und Ohren.

Renommierte Künstler wie der Pianist András Schiff, die Bratscherin Tabea Zimmermann, die Hornistin Marie-Luise Neunecker, der Klarinettist Jörg Widmann oder die Akademie für Alte Musik Berlin geben sich bei den 68. Sommerliche Musiktage Hitzacker die Ehre, genauso wie schon beim Festival 2012 neu entdeckte und begeistert aufgenommene Musiker wie das Trio Rafale oder das junge Berliner Solistenensemble Kaleidoskop.

 

68. Sommerliche Musiktage Hitzacker

27. Juli - 4. August 2013

Infos und Karten gibt es direkt im Internet: www.musiktage-hitzacker.de

 

 

Sommerliche Musiktage Hitzacker

Postfach 50 08 45

22708 Hamburg

Email: kommunikation@remove-this.musiktage-hitzacker.de