21.05.2013 07:00 Sendetermin: Mittwoch 22.5.2013, 19:30 Uhr 3Sat

TV-Tipp: "Ware Wasser" - Nestlé und das Geschäft mit dem Lebensquell

Ware Wasser - Nestle und das Geschäft mit dem Lebensquell

Die Expedition in die Welt des Flaschenwassers verdichtet sich zu einem Bildnis der Denkweisen und Strategien des weltweit einflussreichsten Lebensmittelkonzerns. Markt in Nigeria (c) ZDF und SRF, Urs Schnell

Von: 3Sat

Während die Weltbevölkerung rasant wächst, wird sauberes Wasser immer mehr zur Mangelware.

TV-Programm

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé besitzt weltweit über 70 verschiedene Wassermarken. Zu den bekanntesten gehören Perrier, San Pellegrino und Vittel, in der Schweiz auch Henniez. Allein mit abgepacktem Wasser setzt Nestlé jährlich rund zehn Milliarden Franken (etwa 8,2 Milliarden Euro) um. Trotzdem ist Wasser eine Sparte, über die man bei Nestlé nicht gerne spricht.
"Ware Wasser" dokumentiert das boomende Geschäft mit dem Trinkwasser in der Flasche und fokussiert dabei auf den "Leader" der Branche: den Schweizer Nestlé-Konzern. Die Nestlé-Manager verweigern Interviews. Das muss auch der Schweizer Journalist Res Gehriger erfahren. Aber Gehriger lässt nicht locker. Auf einer Recherchereise in den USA, in Nigeria und in Pakistan erfährt er, wie konfliktgeladen das Geschäft mit dem Trinkwasser ist. Die Expedition in die Welt des Flaschenwassers verdichtet sich zu einem Bild über die Denkweisen und Strategien des weltweit mächtigsten Lebensmittelkonzerns.

 

Sendetermin: Mittwoch 22.5.2013, 19:30 Uhr 3Sat

 

3sat
55100 Mainz

Internet: www.3sat.de
E-mail: info@remove-this.3sat.de