06.05.2013 07:00 Sendetermin: Dienstag 7.5.2013, 21:45 Uhr HR

TV-Tipp: "Sommercafés in Hessen" - Orte für einen entspannten Sommer

"Sommercafés in Hessen" - Orte für einen entspannten Sommer

Vogelgezwitscher, unter alten Bäumen sitzen, die Sonnenstrahlen genießen © HR/Gerhard Paul

Von: HR

Ein Besuch in ausgefallenen Gartenlokale, Bauernhöfe und kunstvoll gestalteten Sommercafés in ganz Hessen, in denen der Gast einmal die Seele baumeln lassen und neue Kräfte tanken kann.

Vogelgezwitscher, unter alten Bäumen sitzen, die Sonnenstrahlen genießen und dabei auch noch genußvoll essen und trinken. Selbstgebackener Kuchen und frisch aufgebrühter Kaffee, deftige Wursteplatte oder zarter Schmandhering, Wildkräutersüppchen oder Dinkelsalat, in freier Natur schmeckt es gleich viel besser.  Das haben sich auch Brigitte und Gerhard Paul gesagt und vor acht Jahren im Waldecker Land zwischen Waldeck- Sachsenhausen und Höringhausen ihren Traum verwirklicht. Dort betreiben sie ihren "Garten für Leib und Seele": die "Hof Heide Station".

 

TV-Programm

Von nah und fern kommen die Gäste um "ein paar Stunden Urlaub zu machen vom Alltagsstress", so die Besitzer. Kuchen und Torten werden von Brigitte Paul nach hauseigenen Rezepten nur mit Dinkelmehl gebacken, das hergestellt wird aus dem Dinkel, den Sohn Torsten als Nebenerwerbslandwirt auf den Feldern erntet, und die "Preiselbeereierlikör-Schmandschnitte" lockt inzwischen nicht mehr nur die Stammgäste. Der zum Hof gehörende Kräutergarten nach dem Vorbild der Klosterfrau Hildegard von Bingen lädt zum sehen, riechen und fühlen ein. Brigitte Paul, die Führungen durch den Garten anbietet, nutzt die Kräuter als "Meisterin der Ländlichen Hauswirtschaft" zum Verfeinern ihrer Salate und Suppen oder für die heilsamen Teemischungen, die auf Hof Heide angeboten werden.

Kinderfreundlichkeit ist groß geschrieben

Eine idyllische Liebeslaube lockt mit Ruhe und Entspannung. Der große Garten bietet mit seinen Staudengewächsen und Sommerblumen einen reizvollen Rahmen zum Verweilen auf den Ruhebänken. Kinderfreundlichkeit ist groß geschrieben, das Bauernhof-Eis fast schon ein Garant für die Zufriedenheit der kleinen und auch großen Gäste. Das angrenzende Blockhauscafé und Restaurant "Lichtblick" hat Tochter Antje, von Beruf Architektin, selbst entworfen. Viele Wanderer und Radfahrer besuchen Hof Heide als Zwischenstation auf ihren Touren, auch um die Führungen von Gerhard Paul durch die angrenzenden Windkraftanlagen mitzumachen. Alternative Energieversorgung ist auf "Hof Heide" groß geschrieben.

 

Sendetermin: Dienstag 7.5.2013, 21:45 Uhr HR

 

Hessischer Rundfunk
Anstalt des öffentlichen Rechts
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt

Internet: www.hr-online.de
Email: beate.eckert@remove-this.hr.de