18.02.2013 08:30 Sendetermin: Dienstag 19.2.2013, 21:45 Uhr HR

TV-Tipp: "Hessische Kaffeehauskultur" - Vom Café Maldaner in Wiesbaden bis hin zur japanischen Patisserie Iimori in Frankfurt

"Hessische Kaffeehauskultur" - Vom Café Maldaner in Wiesbaden bis hin zur japanischen Patisserie Iimori in Frankfurt

© HR/Uli Pförtner, GILDE - film & tv produktion, Braunfels

Von: HR

Süße Torten, feine Pralinen, erlesener Tee, aromatischer Kaffee - das alles gehört zu einem genussvollen Cafébesuch. In Hessen gibt es Konditoreien der Spitzenklasse.

 

Das Café Maldaner in Wiesbaden bekam sogar den Titel "1. Original Wiener Kaffeehaus Deutschlands" verliehen. Dieses Traditionscafé gibt es seit 1859 und ist eine Institution in Wiesbaden. Auch das Café Vetter in Marburg blickt auf eine lange Geschichte zurück und wird heute von Familie Vetter in der vierten Generation geführt.

In der japanischen Patisserie Iimori in der Frankfurter Innenstadt kann der Gast exotische Backspezialitäten genießen. Die Vielfalt der Cafés in Hessen ist groß - vom Bauernhofcafé bis zur Edel-Confiserie. Auch traditionsreiche Kaffeeröstereien wie etwa Wackers Kaffee in Frankfurt gehören dazu. Mit Thonet ist sogar der Hersteller des Klassikers unter den Kaffeehausstühlen im hessischen Frankenberg beheimatet.

 Filmautor Uli Pförtner besucht einige der schönsten Kaffeehäuser, wie das Café Vogel in Braunfels, und stellt kreative Konditormeister, leidenschaftliche Backkünstler und begeisterte Gäste vor.

 

 

Sendetermin: Dienstag 19.2.2013, 21:45 Uhr HR




Hessischer Rundfunk
Anstalt des öffentlichen Rechts
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt

Internet: www.hr-online.de
Email: beate.eckert@remove-this.hr.de