09.01.2013 07:00 Sendetermin: Donnerstag 10.1.2013, 20:15 Uhr NDR

TV-Tipp: "Goldrausch im Himalaja" - Der Yarsagumbu, eine faszinierende Verbindung aus Pflanze und Tier, so wertvoll wie Gold

"Goldrausch im Himalaja" - Der Yarsagumbu, eine faszinierende Verbindung aus Pflanze und Tier, so wertvoll wie Gold

© NDR/SWR/Eric Valli

Von: NDR

In jedem Frühjahr machen sich in Nepal im Himalaja ganze Dorfgemeinschaften auf eine abenteuerliche Reise. In langen Trecks ziehen sie in das Hochgebirge und campieren für Wochen in bis zu 5.000 Metern Höhe, um eine Kuriosität zu sammeln: den Yarsagumbu, eine faszinierende Verbindung aus Pflanze und Tier. Er entsteht, wenn die in der kalten Jahreszeit eingegrabene Yarsagumbu-Raupe von einem Parasitenpilz befallen wird, der in ihr heranwächst und sich lange von ihr ernährt, ohne die Raupe zu zerstören. Dieser Raupenpilz gilt seit 300 Jahren in der chinesischen Medizin als Wundermittel und, wie kann es anders sein, als Aphrodisiakum.

 

 

Sendetermin: Donnerstag 10.1.2013, 20:15 Uhr NDR



Norddeutscher Rundfunk
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg

Internet: www.ndr.de
E-Mail: ndr@remove-this.ndr.de