13.02.2013 08:30 Sendetermin: Donnerstag 14.2.2013, 23:35 Uhr Arte

TV-Tipp: "Eine Filmreise ins Begehren" - Arielle Dombasle widmet dem Begehren einen Dokumentarfilm

"Eine Filmreise ins Begehren" - Arielle Dombasle widmet dem Begehren einen Dokumentarfilm

Sofia Coppola (c) ARTE France

Von: Arte

 

Arielle Dombasle, französische Schauspielerin und Gattin des Philosophen Bernard-Henri Lévy, widmet dem Begehren einen Dokumentarfilm. Bewaffnet mit einem HD-Mini-Camcorder stellte sie sieben Jahre lang zahlreichen Prominenten, aber auch weniger bekannten Menschen dieselbe Frage: "Wann haben Sie zum ersten Mal Begehren verspürt?"

 

Der Dokumentarfilm sucht nach Antworten und hat zahlreiche Prominente mit dieser Frage konfrontiert. Es antworten David Lynch, Sofia Coppola, Michel Houellebecq, Charlotte Rampling, Jean Nouvel, Peaches, Eric Rohmer, Pierre & Gilles, Salman Rushdie, Isabelle Huppert, John Malkovich, Fernando Arrabal, Karl Lagerfeld, Pierre Bergé, Mickey Rourke, Lenny Kravitz und Jacques Chirac und andere.

Arielle Dombasle selbst beschreibt ihren Film als "Abfolge von Momentaufnahmen, ebenso flüssig wie fragmentarisch, ungewiss, den Launen des Zufalls ausgesetzt. Letztendlich ein Mosaik des Unbewussten."

 

 

 


 

Sendetermin: Donnerstag 14.2.2013, 23:35 Uhr Arte

 

 

 

 

ARTE G.E.I.E.
4 quai du Chanoine Winterer F-67000 Strasbourg
RCS STRASBOURG SIREN 382 865 62

Internet: www.arte.tv
Email: naomi.feuerstein@remove-this.arte.tv