15.07.2013 08:00 Senetermin: Donnerstag 18.7.2013, ab 20:15 Uhr Phoenix

TV-Tipp: Dokumentation "Das Jahrhundert der Frauen" - Der Aufstieg eines ganzen Geschlechts

Strandurlaub mit Kindern

Der Aufstieg der Frauen in nur einem Jahrhundert. © PHOENIX/ZDF/Spiegel-TV

Von: Phoenix

20:15 Uhr: Nachkriegszeit und geteilt es Deutschland

Nach dem Zweiten Weltkrieg herrscht zunächst eine große Sehnsucht nach Ruhe und Ordnung in Deutschland, die Blütezeit der Kernfamilie bricht an. Mit dem Babyboom der frühen Sechziger manifestiert sich das Rollenbild der „Frau als Hausfrau und Mutter“. Durch das Wirtschaftswunder werden allerdings auch viele weibliche Arbeitskräfte benötigt. Mit den 68ern beginnt sich das Rollenbild erneut zu verändern: Freie Liebe wird propagiert.

Direkt im Anschluss:

Von der Wende bis heute

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird in ganz Deutschland zum Thema. Mehr junge Frauen als junge Männer machen hierzulande Abitur. Eine Frau wird Kanzlerin. Aber eine Bankkauffrau in der Bundesrepublik verdient für die gleiche Arbeit auch heute noch statistisch zirka 20 Prozent weniger als ihr Kollege. Weitere Stichworte dieser Folge: Geburtsvorbereitung für Paare, Schönheitswahn, Ehrenmorde, die erste deutsche Kanzlerin

 

Senetermin: Donnerstag 18.7.2013, ab 20:15 Uhr Phoenix


PHOENIX
Der Ereignis- und Dokumentationskanal von ARD und ZDF
Langer Grabenweg 45-47
53175 Bonn

Internet: www.phoenix.de
E-Mail: info@remove-this.phoenix.de